Win Win „Je suis la femme Carven!“

Win Win „Je suis la femme Carven!“

Et Oui! Mit seinen Kollektionen und Accessoires hat Guillaume Henry sich schon lange in die Herzen der Modefrauen geschlichen.

Seit 2009 ist er kreativer Kopf des traditionsreichen Modehauses und man kann wohl ohne Zweifel sagen, dass dank ihm Carven eine kleine aber feine Fashion Revolution startete und zu einem der angesagtesten Labels wurde: Henry revolutionierte genauer gesagt den Pariser Chic und schaffte es, dass alle Frauen verrückt nach ihm waren. Er entwirft Kleidung in denen sich Frauen nicht nur gut fühlen sondern auch gut aussehen.

Um dieses Bild zu unterstreichen wurde nun ein passender Duft kreiert: frisch wie die Mode mit dem simplen Namen: Carven Le Parfum.

Francis Kurkdjian war sein Createur, Thierry de Baschmakoff designte den Flakon und die Verpackung und Marton Perlaki fotografierte die Kampagne.

Und wie riecht nun eine Carven-Frau? Nach Mandarinenblüte und weißer Hyazinthe. Ihr Duft ist so...nun ja französisch. Die Basisnote besteht aus weißem Sandelholz und indonesischem Patchouli. Jasmin und Ylang Ylang sind die Herznoten.

Das Parfum verbindet mehrere Gegensätze: es besitzt eine ätherische Note, die zugleich frisch, unheimlich jung und feminin ist. Ein Duft im Geiste der Mode Guillaume Henrys: ein wenig kokett.

Francis Kurkdjian: „Ich wollte mit Werten Carvens spielen: zeitlose Eleganz, die zudem absolut ungezwungen wirkt. Mein Wunsch war es ein Parfum zu kreieren, welches nach einem frisch geschnittenem Blumenstrauß riecht, mit Temperament und einem nachhaltigem Eindruck. Die Carven Frau hat einen intuitiven Sinn für alles was Schick ist: sie ist Pariserin, spritzig, frech und unverschämt. Sie lässt niemanden gleichgültig. Sie ist schön, ohne überhaupt darüber nachzudenken. Sie hat ganz einfach die Delikatesse und  Grazie von vergangenen Tagen im Körper von heute.“

Seit Ende Februar gibt es Carven Le Parfum nun bereits in sämtlichen französischen Parfümerien und der Duft ist auch im Netzt zu finden. Die deutschen femmes - Carven müssen sich noch bis 2014 gedulden, wenn der Duft offiziell gelauncht wird.

Nicht so eine von euch! Wir verlosen schon jetzt, lange bevor das Parfum auf den Deutschen Markt kommt einen Flakon dieses frischen, neuen Eau de Parfums.

Und so gehts: Hinterlasse einen Kommentar bis zum Freitag, den 06.08., wie du die Carven-Frau von heute siehst. Werde außerdem Fan der Metropolitan Circus-Facebookseite und teile den Post mit deinen Freunden.

Allez hop, on y court!

Schenken - aber was?

Schenken - aber was?

Marco Censi und Guillaume Hinfray für Scarosso

Marco Censi und Guillaume Hinfray für Scarosso