Vor dem Sonnenbad ist nach dem Sonnenbad

Vor dem Sonnenbad ist nach dem Sonnenbad

Dass sich Strandschönheiten ohne den nötigen LSF nicht in der Sonne räkeln sollten, ist bereits bekannt. Dass unsere Haut aber vor und nach dem Sonnenbad als auch generell im sonnigen Alltag Pflege braucht, sollte nicht ignoriert werden. Vor allem der Übergangsphase vom eiskalten und rauen Winter zum herrlich schönen Frühling sollte ein wenig Aufmerksamkeit geschenkt werden. Auch wenn die Sonne noch nicht brennt, wirkt sie dennoch. Daher ist optimale Pflege ein Muss.

Produkte, die unsere Haut – insbesondere im Gesicht – pflegen, aber auch schützen, sollten alltagstauglich sein: nicht fettend, schnell einziehend und am besten kompatibel mit unserer Foundation. Für die stylische City-Lady eignet sich hier das Shiseido’s Urban Environment UV Protection Cream, das den städtischen Umweltbedingungen angepasst ist. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt die Anti-Aging Suncare aus dem Hause Dior. Neben dem unerlässlichen Sonnenschutz beugt die Creme vorzeitigen Alterserscheinungen entgegen. Die (Extrem-)Sportlerin unter uns überlebt diesen Sommer problemlos dank Kiehl’s. Egal welches Abenteuer Ihr anstrebt – ob auf dem Lande, in der Luft oder im Wasser: Cross Terrain UV Skin Protector schützt vor dem Sonnenbrand.

Ganz egal, für welchen Anlass – es gibt immer die perfekte Sonnenpflege, auf die nicht verzichtet werden sollte!

Unsere Sonnenpflege-Favoriten für den Sommer 2013:

 

 

1 // Biotherm Lait Solaire

2 // Dior Captule Totale Solaire Global Anti-Aging Suncare

3 // Kiehl’s Cross-Terrain UV Skin Protector

4 // Hawaiian Tropic After Sun Creme

5 // Hildegard Braukmann Out&About Aloe Vera Körperlotion

6 // Kanebo Sensai Silky Bronze Sun Protective Spray for Body

7 //  La Mer UV Protecting Fluid

8 // Shiseido Urban Environment UV Protection Cream

 

// Veronika Rudowicz

Das weiße T-Shirt

Das weiße T-Shirt

Win Win: Der Spring Fresh-Up im Wert von 300€

Win Win: Der Spring Fresh-Up im Wert von 300€