Von neuen alten Klassikern und absolutem Urlaubsbedarf

Von neuen alten Klassikern und absolutem Urlaubsbedarf

Der August neigt sich dem Ende entgegen und scheinbar war halb Berlin ausgeflogen, ach was sag ich, die ganze Modebranche schien sich sonnentankenderweise auf den halben Erdball verteilt zu haben. Normalerweise bekomme ich davon recht wenig mit, ich verweigere mich nämlich zur Zeit den perfekt inszenierten Urlaubsbildern, die meinem inneren Schlotterbär eine Faust in den Magen rammen würden. Aber in diesem Jahr war ich tatsächlich so verwegen und versuchte Menschen an den Telefonhörer zu bekommen. Ich versuchte zu arbeiten, Dinge zu stemmen, Sachen zum laufen zu bringen. Aber am anderen Ende der Leitung war einfach niemand. Ich muss euch nicht sagen, wie frustrierend das sein kann, wenn man eine wichtige Deadline im Nacken hat und die herbeigesehnte Tagesmutter für den kleinen Rio dank verschlossenem Jugendamt wohl noch Monate auf sich warten lassen wird.

Aber ich habe mich nicht entmutigen lassen, denn hier passiert zwar gerade wenig, im Hintergrund aber umso mehr. Vielleicht hat sich der ein oder andere Klick bereits dorthin verirrt, denn Metropolitan Circus bekommt Zuwachs: einen Pop Shop.

Ich hab in den letzten Wochen Konzepte geschrieben, an Designs gesessen, Fotos geschossen und natürlich das Allerwichtigste besorgt: Designer. Mein kleiner Pop Shop wird eine kuratierte Auswahl an deutschen Designs aus den Bereichen Mode, Beauty und Interior anbieten. Aber alle weiteren Infos werden peu a peu folgen. Versprochen.

Modisch gesehen war ich deshalb eher von der lahmen Sorte: die 501, ein weißes Hemd und Schlappen an die Füße, zu mehr persönlichem Styling war ich einfach nicht mehr in der Lage. Aber was solls. Das sind eben die Klassiker, die solche arbeitsintensiven Phasen bestens überstehen können. Deshalb sage ich an dieser Stelle bye bye und verdrücke mich mal eben nach Italien. Wenn ich wieder komme ist das Sommerloch hoffentlich vorbei, ich habe wieder Power und der Metropolitan Circus Pop Shop öffnet seine Online-Pforten. Arrivederci!

Ich trage eine Vintage 501 von Levi‘s, eine Bluse von H&M Trend, ein Tuch von Blasy und eine Tasche von Céline.


Hello, World!

Zurück aus der Sommerpause mit großartigen News

Zurück aus der Sommerpause mit großartigen News

Design: In the secret garden -  a capsule collection for Amen & Amen

Design: In the secret garden - a capsule collection for Amen & Amen