Vanessa Seward mit eigener Kollektion & ohne APC

Vanessa Seward mit eigener Kollektion & ohne APC

Doch ihr kennt sie – Vanessa Seward rankte in güldenen Lettern über dem A.P.C. Logo vergangener Saisons. Wie gerne würde ich heute einen Mantel von ihr aus jenen Kollektionen besitzen – aber oh Freunde, mittlerweile kriegt man sie auch ganz alleine -  ohne A.P.C und /oder wer sie von Azzaro kennt, von Azzaro.

Ihre erste Kollektion unter eigenem Namen beginnt mit der aktuell-anstehenden Herbst-Saison 2015.  Ich habe mich schon mal durch die Kollektion geklickt und meine Trendprognosen gefiltert und mir meinen persönlichen Merkzettel geschrieben.

  • Stiefel! Ganz fett unterstrichen, Reiterstiefel, mit Absatz in Braun oder Bordeaux oder derbe Winterstiefel mit Fellbesatz. Oh das fällt mir ein, ich muss meine Reiterstiefel zum Schuster bringen.
  • Raw – Denim oder Japan Denim. Das sind die unbehandelten Jeansstoffe, die erst mit der Zeit weich und angepasst werden. Indiz dafür ist die rote Webkante in der Innenseite der Beine. Unser Favorit unbehandeltes Blau in einem geraden Schnitt und hoher Leibhöhe
  • Wildleder-Mäntel mit Naturfell -  meine Mutter hat diese Art der Mäntel schon in den 70ern getragen, ich habe mir einen aus dem 2nd Hand zugelegt und jetzt kommt er in dunklem Rot in der Luxus-Variante. Merken & NIEMALS verkaufen, denn echte Ledermäntel wärmen unschlagbar gut
  • Farben: Bordeaux, Orange, Grün, Dunkelblau
  • Merke, auch ein Einschlag der 80er ist wieder zu erkennen
  • Schwarzer Reitermantel zu weißen Wasserfall-Schals, Tüchern und Halsbedeckungen
  • Ihre Taschen!!!!!

Wir haben unsere Lieblinge mal im Onlineshop herausgepickt:

[show_lookbook_widget id="230320"]

Bilder: Style.com

Shoes of the moment: Mary Janes

Shoes of the moment: Mary Janes

Ab an den Strand – Eine Episode mit Terra Nation

Ab an den Strand – Eine Episode mit Terra Nation