Styling Silver Surfer

Styling Silver Surfer

Metropolitan-Circus_Silver-Surfer_Artikel.jpg

Tief in meinem Herzen bin ich ein Minimalist. In meinem Kleiderschrank türmen sich vornehmlich Blau, Weiß, Schwarz ohne PomPom und ChiChi. Ich kann davon einfach nichts weggeben, weil alles so zeitlos ist und minimale Änderungen in Schnitt und Farbe einen ganzen Look verändern können. Bei den Schuhen bin ich mutiger. Ich leistete mir letztes Jahr ein paar silberne Ballerinas und war damit ziemlich allein auf weiter Flur. Doof nur: ich verkaufte sie, insgeheim weinend, für einen Appel und ein Ei auf eBay und könnte mir nun dafür in den Allerwertesten beißen. Manchmal wünschte ich, ich wäre modisch etwas mutiger, könnte schiefe Blicke einfach ignorieren und silberne Schuhe tragen auch wenn sie nicht gerade im Trend sind. Das ärgert mich maßlos an mir selbst.

Silber ist nämlich so ‘ne Sache. Ich finde silberne Schuhe absolut geil, silberne Bomber ebenso, der Komplettlook a la Loewe oder Gucci ist für mich eher eine Inspiration, aber gut, anderen steht so etwas hervorragend. Ich möchte eher die Flats, sie würden bestens zu den 3 Mio. blauen Hosen passen, die ich farblich sortiert im Schrank habe und natürlich zu den weißen Hemden. Sollte ich euch aber einen Rat geben dürfen, würde ich Silber in diesem Jahr mit Gelb und Lila kombinieren – das wäre dann die Mischung aus Gucci extrovertiert und minimalistisch langweilig. Das modische Optimum also.

Der Edit:

 

Wer dem Trend nur mit den Füßen folgen möchte, kann sich hier mal durchklicken:

 


Shop my wardrobe here.

Outfit PJs and Icons

Outfit PJs and Icons

Design Products: Oda Lamp by Pulpo Products

Design Products: Oda Lamp by Pulpo Products