Styling: Quilted Fall Essentials

Styling: Quilted Fall Essentials

metropolitan-circus_quilted_starter.jpg

Da war einst ein Michelin-Männchen mit dicken Ringen um die Körpermitte, vielleicht nicht immer vorteilhaft, aber meistens fröhlich. Das Michelin Männchen war gleichzeitig ein Schimpfwort für eine Mode anno 1990, an die ich mich nur dunkel erinnern kann. Es muss wohl daran gelegen haben, dass Mode und deren Wirkung in meinem Leben noch einen weitestgehend marginalen Part eingenommen hat. Doch Mode kommt und geht und wird doch immer irgendwie neu aufgesetzt. Und so ist es auch keine Überraschung, dass im Zuge des 90er Revivals auch das Thema Stepp wieder auf dem Zettel steht. Zu unser aller Glück haben sich Form und Silhouette des sog. „quilted“ Shape zu unseren Gunsten weiterentwickelt. Nix mehr mit Michelin Männchen und dicklichen Bemerkungen, Stepp wird zum neuen Winter-Basic und das nicht nur in seiner beliebtesten Form: der Jacke. Gesteppt wird in Kleidern, Booties und Taschen und ich bin mir sicher das beliebte Rautenmuster wird im Winter noch an anderen Stellen zu sehen sein.

Mantel: By Malene Birger

Shirt: ROKSANDA

Jacke: windsor.

Tasche: MARC BY MARC JACOBS

Kleid: Miu Miu

Boots: CHLOÉ

 

 

RECAP: Zalando Summer House 2014

RECAP: Zalando Summer House 2014

Travel: Nikbor Hostel in Barcelona

Travel: Nikbor Hostel in Barcelona