Stuckdekoration neu interpretiert

Stuckdekoration neu interpretiert

Rhombus_1.jpg
Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Wer möchte nicht in einer Altbauwohnung mit wundervollen Stuckverzierungen residieren? Großzügige Räume, hohe Decken und diese historischen, plastischen Wand- und Deckengestaltungen mit opulenten Formen!?Nun, eine Altbauwohnung bleibt weiterhin ein Glücksspiel, aber das Prinzip Stuckdecke kann jetzt jeder mit dem Rhombus System für sich ganz neu interpretieren.

Aus den Styroporrhomben vom Berliner Designstudio The Fundametal Group lassen sich interessante Akzente – auch in Nicht-Altbau-Wohnungen - an Raumdecken und Wänden setzen. Den persönlichen Vorlieben und Fantasien sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die einzelnen Kacheln können beliebig arrangiert, in unterschiedlichen Farben gestrichen und ganz einfach mit dem Baumarktkleber angebracht werden.

Das System passt sich allen räumlichen Gegebenheiten an, ist schlicht und effektvoll zugleich.

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

Rhombus_Stuckdekoration neu interpretiert_ Metropolitan Circus

// Regina Schubert

Denim Diary: Levi‘s® 501®

Denim Diary: Levi‘s® 501®

Schuhshopping bei Le Coup

Schuhshopping bei Le Coup