Store Check: Samsøe & Samsøe in Berlin

Store Check: Samsøe & Samsøe in Berlin

Ich muss mir bitter eingestehen, dass ich, wenn ich so am Rechner sitze, doch irgendwie in einer Session mindestens einen Onlineshop anklicke. Ich vergleiche Preise online, merke mir unzählige Schnäppchen auf virtuellen Merkzetteln und kaufe den Großteil meiner Garderobe online. Die Sache mit dem Anprobieren übergehe ich meist sehr erfolgreich, denn ich weiß ungefähr, bei welchen Marken ich welche Größen anklicken muss.

Rio hat sich ins Schaufenster geschmuggelt

Rio hat sich ins Schaufenster geschmuggelt

Ich setzte gefühlt nur dann einen Fuß in einen Laden, wenn er vorrangig Lebensmittel und Windeln führte. Das muss sich ändern. Alexas Artikel zur Schließung des Department Store in der Friedrichstraße hat mich zum Nachdenken gebracht. Shopping war für mich früher ein Erlebnis: durch die Geschäfte zu streifen, Freizeit zu haben, sich inspirieren lassen, das sind all‘ die Besonderheiten, neben Anprobieren natürlich, die Offline-Shopping mit sich bringt. Online-Shopping werde ich natürlich nicht aufgeben, aber es geht darum wieder eine Balance zu schaffen.

Die Idee ist es also Inspirationen und Fundstücke wieder offline zu finden - Mit ganz realen Menschen hinter einer Theke zu sprechen und auch mal fragen zu können: „Steht mir das überhaupt?“ Deshalb starte ich diese neue Reihe: den Store Check. Ich schau durch das Sortiment einer Marke oder Concept Stores und picke mir 3 oder 4 schöne Outfits heraus. Die kriegt ihr dann zu sehen.

Dekoration im Store

Dekoration im Store

Den Anfang macht der noch wahnsinnig frische Samsøe & Samsøe Store im Bikini Haus am Kudamm. Dieser Store ist der erste Flagshipstore in Deutschland und führt das gesamte Sortiment der Dänischen Brand. Getreu dem Skandinavischen Modegefühl liefern Samsøe & Samsøe die perfekten Teile für den modernen, minimalistischen Look. Ich habe den Store in der vergangen Woche besucht und der Großteil der Frühlingsware war bereits vorhanden. Frühling heißt in Dänemark aber nicht leicht und luftig, entsprechend der nordischen Temperaturen fällt auch das Sortiment aus: Sweater zu leichten Jacken, Leder zu fließenden Stoffen und inpetto immer ein Teil, welches ein wenig gegen die Restkälte hilft.

Accessoires

Accessoires

Ich bin einfach willkürlich durch den Laden gegangen und habe alle Teile, die ich toll fand zusammengesammelt, heraus kamen diese drei Looks: perfekt für den Übergang.


Retro-Athleisure

Sweater und Shirt mit Stehkragen sind von Samsøe & Samsøe

Sweater und Shirt mit Stehkragen sind von Samsøe & Samsøe

Ich bin gerade absolut scharf auf Retro-Athleisure Looks - Also habe ich den rosafarbenen Jumper mit einem weißen Polo-Shirt mit Stehkragen und Reißverschluss kombiniert. Die schwarze Hose und die Boots hatte ich vorher schon an.

 

 


Office-Dressing

Kleid, Pulli & Schuhe sind von Samsøe & Samsøe

Kleid, Pulli & Schuhe sind von Samsøe & Samsøe

Ich liebe legere Kleider: Sie können gerne etwas weiter und simpel geschnitten sein. Der Trick an diesen Teilen ist, dass man eine Menge darunter und darüber tragen und das Outfit so klassisch, sportlich oder officetauglich stylen kann. Ich habe mich in diesem Fall für einen weißen Wollpulli mit kleinem Lochmuster entschieden, dazu würde ich derbe weiße Sneaker tragen.


Mix’n’Match

Regenjacke, Sweater & Lederhose sind von Samsøe & Samsøe

Regenjacke, Sweater & Lederhose sind von Samsøe & Samsøe

Alles durcheinander zu mixen ist ja heute nicht Neues mehr. So habe ich es auch probiert: Eine Lederhose, ein schöner flauscher Woll-Pulli und um bei einem Farbthema zu bleiben, eine weiße Regenjacke. Ich mag den Look und er hat sich super bequem angefühlt. Jetzt wo ich die Bilder sehe, würde ich aber noch eine große weiße Bluse dazu kombinieren.


Was sagt ihr, welcher Look gefällt euch am besten?

Samsøe & Samsøe Store 

Budapester Str. 38-50

10787 Berlin


Bilder: Steffen Roth


#NYFW CALVIN KLEIN ist wieder cool

#NYFW CALVIN KLEIN ist wieder cool

Outfit: Berlin Winter Blues

Outfit: Berlin Winter Blues