Stilvoll schlummern

Stilvoll schlummern

Stilvoll schlummern _1

Stilvoll schlummern _1

Stilvoll schlummern _2

Stilvoll schlummern _2

Man kann sich viel Mühe bei der Inneneinrichtung des Schlafzimmers geben. Bei der Wahl des Mobiliars und exklusiver Leuchten tief ins Portemonnaie greifen, aber wenn die Bettwäsche bezogen ist - ist alles hin. Die traditionellen Blumenmuster oder großformatige, bunte Grafiken, die häufig auf Bettwäsche anzutreffen sind, drängen sich ins Vordergrund, schreien laut nach Aufmerksamkeit so dass der Rest der Inneneinrichtung für immer verstummt. Bettwäsche ist häufig eine unterschätzte Einrichtung Komponente, die erst bei der falschen Wahl auf sich aufmerksam macht.

Unter all den bunten Bettwäscheangeboten ist es nicht immer einfach, etwas zu finden, das sich attraktiv ins Wohnumfeld einfügt. Designerin Anne Lehmann hat jetzt vier minimalistische Varianten in sommerlich kühlen Farben für Normann Copenhagenentworfen. Die Bettwäsche „Plus“ und „Cube“ bieten Understatement in Form von stilvollen Prints die gleichzeitig diskret und effektvoll wirken.

„Plus und Cube wurden insbesondere im Hinblick auf das Schlafzimmer als ganz besonderer Raum entworfen. Das Schlafzimmer ist für mich ein Ort, der eine ruhige Atmosphäre ausstrahlen sollte und in dem man sich gerne aufhält. Ich ziehe bei Bettwäsche ein diskretes Design vor, das die Raumgestaltung optisch nicht stört. In beiden Designs wiederholt sich das Muster. Dies verleiht Plus und Cube die elegante, einladende Optik“, so die Designerin Anne Lehmann.

Stilvoll schlummern _3

Stilvoll schlummern _3

Stilvoll schlummern _5

Stilvoll schlummern _5

//Regina Schubert

The look for tomorrow: Creme Caramel

The look for tomorrow: Creme Caramel

TIPP: Lillet En Soirée präsentiert Berry in Hamburg

TIPP: Lillet En Soirée präsentiert Berry in Hamburg