Spring Trends: Westen

Spring Trends: Westen

Metropolitan-Circus_Trends_Westen_SS15.jpg

Cedric Charlier, 3.1. Phillip Lim, Cedric Charlier, J.W.Anderson, 3.1. Phillip Lim

Wer braucht Unterhemden, Blusen oder gar T-Shirts, wenn die Weste im Frühjahr die Oberbekleidung mal komplett ablöst? Wir haben mal wieder in Richtung Frühjahr/Sommer geschaut und stellen fest, die Westen werden die Weltherrschaft übernehmen.

Im Winter haben wir allerlei Schichten darunter getragen, im Frühjahr, geschweige denn das Wetter lässt es zu,  tragen wir gar nichts mehr darunter. Vielleicht nicht jeden Tag, aber als schöne Alternative zum Hemden-Blazer-Look trifft die Weste einen neuen Nerv.

Auf den Laufstegen sind uns besonders Cedric Charlier und Phillip Lim ins Auge gestochen, nicht nur ihre Farbpalette, welche merklich unterschiedlich daherkommt; Charlier designt in warmen Tönen wie Orange, Apricot und leichtem Pink, Lim hingehen, geht ins kühle Reservoir; kann die Weste  selbst das Hemdkleid ersetzen oder als Komplett-Anzug den Look machen.

Wir haben mal aktuell in den Stores geschaut und die ersten Spring Arrivals für euch herausgesucht:

[show_lookbook_widget id="187410"]

Haute Couture: Chanel

Haute Couture: Chanel

Interview: Isabell de Hillerin über ihre Kollektion, das Thema Nachhaltigkeit & ihren Job als Designerin

Interview: Isabell de Hillerin über ihre Kollektion, das Thema Nachhaltigkeit & ihren Job als Designerin