Smartphone Couture mit IPHORIA

Smartphone Couture mit IPHORIA

„Wie die Lichter einer neuen Großstadt, strahlend und verlockend bunt, nach Neugier schreiend und die absolute Euphorie im Hinterkopf“. Mit diesem Gefühl designt Milana Jäckel Accessoires für eure Best Buddies. Und keiner von euch kann dabei leugnen, dass das Smartphone, iPhone oder iPad nicht bereits einen festen Platz in eurer aller Leben eingenommen hat.

Erst wenn es einmal verschwunden, zerbrochen oder einfach aus jedwehigen Gründen abhanden gekommen ist, merken wir plötzlich unsere Sucht nach mobiler Kommunikation. Aber genau so wichtig wie das Telefon an Sich, ist mittlerweile das eigentliche Erscheinungsbild des Best-Buddies geworden. Ob als Garfield verkleidet, in einer feinen Ahornholz-Hülle oder im Pantone Look, iPhone Cases sind das neue modische Statement und vertuschen dabei auf subtile Art und Weise das Apfellogo als Statussymbol.

Vor knapp 9 Monaten hat Milena Jäckel mit Iphoria ihrem i-Produkten zu neuer Euphorie verholfen und einfach ihren Style auf mobile Endgeräte adaptiert. Das Ergebnis sind fast 33.000 Styles für einfach jede Gelegenheit. Sleeves aus Leder, Hardcover mit artifiziellen Illustrationen, Blocking Modelle oder einfach witzige Motive, die den Gegenüber ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern könnten. Und so oft wir unser Outfit wechseln, kann eurer Freund bwz. Siri das natürlich auch. ;-)

 

Bilder: PR/ MC

 

 

Das Zalando Summer House lässt Mädchenträume wahr werden

Das Zalando Summer House lässt Mädchenträume wahr werden

P&G: Der tägliche Unterschied. 175 Jahre in Time of Procter & Gamble

P&G: Der tägliche Unterschied. 175 Jahre in Time of Procter & Gamble