Richtig schön hässlich - Die Misfit Model Agentur

Richtig schön hässlich - Die Misfit Model Agentur

Es war nur eine Frage der Zeit, bis man als Model nicht nur aus seiner Schönheit Kapital schlagen konnte. Seitdem der 44jährige Engländer Del Keen die Misfit Model Agentur in Berlin gegründet hat, ist es möglich, an der eigenen äußeren Unzulänglichkeit etwas Geld zu verdienen. Models sind seitdem nicht immer schön, denn Schönheit kann langweilen, vor allem in der Werbung.

Hässlichkeit macht vielleicht zum Außenseiter, doch kann man von Glück sagen, dass die Models, über die wir hier sprechen, als die Außenseiter in der Modewelt gelten und dass das Außenseitertum  in der Welt der Werbung aber doch seinen Reiz hat.

 

Nehmen wir einmal Del Keen. Plötzlich war er ein von Levi's, Diesel und Calvin Klein gefragtes Werbemodel. Dieses Erfolgserlebnis möchte Keen mit den Misfits dieser Welt teilen. Seine Agentur nimmt Menschen mit einer solchen Diversität auf, dass man sich fragt, ob nicht eigentlich jeder oder jede Model werden könnte. Und so ist es ja auch. Letztendlich kommt es wohl nicht darauf an, wie weit die Augen voneinander abstehen oder wie lang die Beine sind, sondern darauf, wie die eigene Persönlichkeit durch das Äußere zum Ausdruck kommt. Wie charmant, interessant oder reizvoll die Person auf einem Foto oder im Film wirkt.

//Choleda Jasdany

Green Living

Green Living

Keep it simple - die Streetstyles der LFW easy nachgestylt

Keep it simple - die Streetstyles der LFW easy nachgestylt