Review: Die Trends aus Stockholm für SS14

Review: Die Trends aus Stockholm für SS14

KLF8644.jpg

In den vergangenen drei Tagen pilgerte das Fashion-Publikum in die Schwedische Hauptstadt und feierte ihre modischen Helden für die Sommersaison 2014. Wir haben uns die Kollektionen mal genauer angeschaut und bereits einige Trends herauskristallisiert:

Carin Wester, House of Dagmar, The Local Firm, House of Dagmar

Black and White

Die zwei Nicht-Farben sind das bewährteste Duo in der Modewelt, ob einzeln, als monochrome Looks oder im Set. Schwarz und Weiß trumpfen in expressionistischen Blockstreifen oder als minimale Arty-Prints auf den Laufstegen von Stockholm. Schnitttechisch beweisen die Schweden gewohnte Lässigkeit: Überlängen, Mittellängen und asymmetrischen Lagen bestimmen das Bild für Spring/Summer14.

ALTEWAISAOME, Carin Wester, Johanna Pihl, Whyred

Boyish

Ein Bild, das seit Jahren auf keinem Laufsteg fehlt, sind die maskulin-inspirierten Dandy-Looks der Damen. Auch in Stockholm zeigen Labels wie Whyred und Carin Wester wie sie die weibliche Männlichkeit sehen, nämlich in den klassischen Farben Grau und Blau in subtilen Schnitten und mit Alt-Time-Favorite: dem weißen Hemd.

Back, Carin Wester, Carin Wester, Minna Palmqvist

Layered

Die Mehrschichtigkeit kündigte sich bereits in dieser Saison an. Verschieden Lagen werden übereinander getragen und Materialität setzt dabei die Akzente. Ann-Sofie Back arbeitet in ihrer Kollektion Back alle Grau-Facetten neu auf und beweist eine moderne Einfachheit.

The Local Firm, By Malina, Caroline Kummelstedt, The Swedish School of Textiles

Unshape

Je weiter, desto besser. Uns erwartet ein Sommer an dem die Kleidung fließt und noch nicht mal im Ansatz den Körper berühren möchte. Seide und Satin in heller Optik sind dabei die Lieblinge der Designer wie The Local Firm und Minna Palmqvist.

ALTEWAISAOME, ALTEWAISAOME, Back, Whyred

Details

So einfach die Looks auch erscheinen mögen, beim genaueren Hinsehen kommen die Nischen jeder Kollektion zum Vorschein. Die Details, die uns jedoch sofort erwischt haben sind die Stumpfhalter von ALTAWEISAOME, die Riesen-Schnallen bei Back und die Fechterblusen in der Kollektion von Whyred.

Bilder: MBFW Stockholm

Beauty Product of the Week: Malin & Goetz

Beauty Product of the Week: Malin & Goetz

Aufgefallen: Kimono-Ärmel

Aufgefallen: Kimono-Ärmel