Paris: Ronan & Erwann Bouroullec – Momentané

Paris: Ronan & Erwann Bouroullec – Momentané

f256_erb_2013_momentane_exhibition_01_bdf_large.jpg

Man nehme rund 1000m2, 12m hohe Wände und Arbeiten aus 15 Jahren Karriere und heraus kommt eine Ausstellung, die nicht nur äußerst informativ, sondern in ihrem Aufbau und poetischen Farbverläufen beeindruckend schön ist und den Besucher von Anfang an in ihren Bann zieht.

Bis zum 1. September feiert das Les Arts Décoratifs in Paris die Brüder Ronan und Erwann Bouroullec mit der riesigen Installation Momentané und einer umfassenden Retrospektive ihrer Arbeit.

Die Ausstellung selbst ist in drei Bereiche unterteilt: Sie beginnt mit einer Reflektion rund um das Thema Arbeitsplatz und Büro. Mit zahlreichen Videoinstallationen und rund 300 Zeichnungen, die gerahmt und in Büchern ausgestellt werden, kann der Besucher die Designs der Franzosen zum einen entdecken und außerdem die Möbel der Designer selbst testen.

Im zweiten Teil findet man eine intime Heranführung an den Schaffens- und Arbeitsprozess. Möbel werden auseinander genommen, ihre Details und Fotos aus den Werkstätten in der ganzen Welt gezeigt.

Der beeindruckendste Part der Ausstellung ist jedoch die im Zentrum stehende dreidimensionale Installation, bestehend aus verschiedenen Ebenen. 12m hoch, vermittelt sie eine einzigartige Atmosphäre. Auf dem sogenannten Textile Field kann der Besucher liegend, sitzend oder im Handstand die Installation aus einer anderen Perspektive betrachten.

Die Franzosen feierten seit Beginn ihrer Zusammenarbeit 1999 wahnsinnige Erfolge und gehören heute zu den einflussreichsten Designern. Das zeigen auch die zahlreichen Kollaborationen mit u.a.  Vitra, Kvadrat  und Axor. Außerdem statteten sie 2000 die Pariser Boutique von Issey Miyake aus.

Ihre preisgekrönten Designs sind sehr durchdacht, funktional und in ihrer Ästhetik simple, dem heutigen Alltag und Lebensstil angepasst.

Ronan &Erwann Bouroullec – Momentané, Les Arts Décoratifs, Paris bis zum 1. September 2013

//Inna Fischbuch

Im Beautycase: Pastellfarben

Im Beautycase: Pastellfarben

Girlfriend Sunday

Girlfriend Sunday