Paris in einem Flakon: Secret de ROCHAS

Paris in einem Flakon: Secret de ROCHAS

Femme by Marcel Rochas

In diesem Jahr wird das französische Traditionshaus ROCHAS 90 Jahre alt. Das heißt 90 Jahre Zeitgeschichte elegant verpackt in aufregende Stories, die schönsten Gewänder und natürlich in olfaktorischen Luxus. Mit gerade einmal 23 Jahren gründete Marcel Rochas 1925 sein gleichnamiges Unternehmen. Für den Designer und Gründer lag es auf der Hand, eine Couture Garderobe mit erlesenen Düften zu kombinieren. Eine Frau strahlt nicht nur wegen ihrer Kleidung, der Duft, der sie umgibt, schafft ein Gesamtbild der perfekten ROCHAS Frau. Damit war Marcel Rochas in den 40 er Jahren einer der Ersten, der diese Symbiose einging. Mit großem Erfolg. Sein Duft „Femme“, kreiert von Edmond Roudnitska war seiner Zeit das Sinnbild der französischen Frau. Das Parfum aus der sogenannten Chypre-Familie bezauberte mit Aprikose, Pflaume, Leder und Amber, um nur einige wichtige Bestandteile zu nennen. Fakt ist, der Duft erlang binnen kürzester Zeit aufgrund seiner süßlichen Schwere einen regelrechten Kultstatus.

Im Laufe der Zeit oder besser gesagt in den letzten Jahrzehnten haben sich Moden und Geschmäcker verändert. Nicht aber der Wunsch nach dem Idealbild der französisch anmutenden Eleganz. Frauen kleiden sich heute für mehr Mobilität und ihr Anspruch an einen Duft ist mit Leichtigkeit und Frische verbunden. Auf der Basis des Kult-Duftes „Femme“ hat ROCHAS den Duft nach 10-jähriger Arbeit weiterentwickelt und in diesem Jahr als „Secret de ROCHAS“ präsentiert.

metropolitan circus_Secret de ROCHAS

Secret de ROCHAS

Der neue blumige Duft riecht im ersten Moment nach Passionsfrucht, Mango, nach Rosen und nach frischem Pfirsich, nach einer Weile paart sich der erste Eindruck mit Osmanthus und einer weiteren geheimen Zutat. Die Basis erinnert aber immer noch an die „Femme“-ähnliche Zusammensetzung wie etwa Patschuli, Moschus und Leder.

„Secret de ROCHAS“ (erhältlich nur bei Müller) macht seinem Vorbild alle Ehre, eine sinnliche Gesamtnote, die nur dazu einlädt im Pariser Frühling durch die Straßen zu flanieren und sich genau so zu fühlen, wie einst die Pariser Damen in den elitären Salons.

Secret de ROCHAS

 My Secret Paris

Um euch eure nächste Paris-Tour etwas zu versüßen, habe ich euch meine Lieblings-Spots als My Secret Paris zusammengestellt. Ich liebe Paris, seinen Charme und das was es mit mir macht, wenn ich die Stadt besuche: es ist jedes Mal auch eine modische Reise, bei der so viele Eindrücke bleiben, das man sie am liebsten als Flakon einfangen möchte: Secret de Rochas kommt an dieses Gefühl à la Parisienne besonders nah heran.

* Picknick im /auf dem Place des Vosges

– der begrünte Platz ist gesäumt von herrschaftlichen Bauten. Im Frühling kann man dort in der Sonne sitzen, mit Freunden picknicken oder einfach nur die Menschen beobachten.

Republique Paris

* République

-  Der Platz in Paris, der wie kein anderer für den Zusammenhalt und die Solidarität nach den Anschlägen auf Charlie Hebdo steht. Hier ist die Einheit, Mitgefühl und die Willenskraft der Pariser allgegenwärtig. Der Brunnen auf dem Platz der Republique ist seit jeher Sinnbild der Freiheit, ein sehr zartes Gut wie wir in diesem Jahr erfahren mussten. Deshalb ist dieser Ort nicht nur für Pariser ein Symbol Freiheit in all‘ seinen Ausrichtung zu bewahren und zu beschützen, sondern auch ein Ort der Trauer und Wünsche.  Mel Mich Martin Paris

* Mel, Mich & Martin

- (8, rue Saint-Bernard, Paris 12ème) Alles in einem: Concept-Store-Gallerie-Restaurant

* Hôtel du Temps

(11, rue de Montholon, Paris 9ème) Traditionelle Tea-Time in einem tollen Ambiente

Secret de ROCHAS

* Shopping & Flohmarkt

Kauft auf den Wochenmärkten ein, wie etwa in der Nähe der Bastille (frisches Gemüse, Obst, Käse und Brot). Man darf alles probieren und der Lebensmittelkauf wird zum Erlebnis.

Ich habe bis jetzt noch nicht rausgefunden, wie die Straßenflohmärkte im 10ème organisiert sind, aber ich hatte oft Glück an Samstagen. Dann sind ganze Straßenzüge bestückt mit Vintage Schätzen, Kleidung und Möbeln. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was man dort tolles findet. Die Preise sind darüberhinaus sehr moderat.

***dieser Beitrag wird von ROCHAS unterstützt***

Ein Lichtblick für dunkle Ecken - Das Corner Regal

Ein Lichtblick für dunkle Ecken - Das Corner Regal

Press Dates in München // Lacoste, Luxottica, Fendi & Jimmy Choo H/W 2015/16

Press Dates in München // Lacoste, Luxottica, Fendi & Jimmy Choo H/W 2015/16