Paris: Céline A/W 12/13

Paris: Céline A/W 12/13

starter.jpg

[singlepic id=5019 w=300 h=auto float=left] [singlepic id=5020 w=300 h=auto float=left]

In kleinem elitären Kreise präsentierte eine hochschwangere Phoebe Philo ihre kommende Kollektion für das Französische Label Céline.

Eine Kollektion, glasklar, sportlich, sleek und geblockt. Mehr Attribute kann man eigentlich nicht verlieren. Farben im 70er Jahre Stil treffen auf Silhouetten, die stark an die 90er Jahre erinnern, aber alles ein bisschen mehr davon. An figurbetonte Kleidung ist bei Céline im kommenden Winter nicht zu denken, ist da etwa wieder ein wenig durchatmen erlaubt? Aber diese Kollektion hat sich bereits deutlich mit der Pre-Fall Collection angedeutet, dort hat man die überdimensionalen Mäntel nämlich auch schon gesehen. In der Mainline macht Philo sie zum Headliner und legt sogar noch ein wenig nach, an den Schultern versteht sich.

Die Farbpalette bleibt herrlich unaufgeregt, Dunkelblau und Weiß und Rosa in Kombination mit Bordeaux, gern auch wieder Leder und Kunstpelz in grellen Pinktönen. Ganz entspannt eben, wie die Designerin selbst, könnte man annehmen. Etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen vielen vielleicht die Zipper, welche Nähte und  Trennlinien markieren. Bleibt die Frage offen, ob diese lediglich modisches Beiwerk oder sogar eine Funktion besitzen.

[singlepic id=5021 w=300 h=auto float=left] [singlepic id=5022 w=300 h=auto float=left]

[singlepic id=5023 w=300 h=auto float=left] [singlepic id=5024 w=300 h=auto float=left]

[singlepic id=5025 w=300 h=auto float=left] [singlepic id=5026 w=300 h=auto float=left]

Bilder Style.com

Praktikum Kaviar Gauche

Praktikum Kaviar Gauche

Beauty Faves

Beauty Faves