Wo ist denn das Pipi hin - das fragt Pampers

Wo ist denn das Pipi hin - das fragt Pampers

Seit Rio auf der Welt ist, frage ich mich das tatsächlich täglich. Windeln sind in unserem Haushalt seit 6 Monaten eines der wichtigsten Essentials und ein großer Posten in der Haushaltskasse geworden. Vor Rios Geburt hab ich noch nie ein Kind gewickelt, nicht mal zum Üben, heute kann ich das einhändig und im absoluten Halbschlaf.

Mit einem 12 h Schutz wirbt Pampers, ehrlich gesagt haben wir diese Zeit noch nie wirklich ausgereizt. Fakt ist, das weiß jede Mama, nach einer Nacht, kann das Bömbchen schon mal höllenschwer werden und man fragt sich wirklich, wie die Dinger denn eigentlich halten ohne auszunässen. Um diesen Schutz weiterhin zu gewährleisten und natürlich zu verbessern, hat Pampers eine neue Windel auf den Markt gebracht, die wir in den nächsten Wochen für euch testen werden. Ich bin selber ganz gespannt und nehme die Trockenheits-Challenge für unseren kleinen König an. Um euch noch ein wenig den Nachmittag zu versüßen habe ich noch ein kleines Video für euch.

Also bleibt dran & immer schön trocken bleiben.

***dieser Beitrag ist in Kooperation mit Pampers entstanden***


Tim Labenda Resort 2017 Botania

Tim Labenda Resort 2017 Botania

Im Test: Die Sonnenserie SU/ von Davines

Im Test: Die Sonnenserie SU/ von Davines