outfit summary kw 21

outfit summary kw 21

Durch die Sommerschwüle hetzte ich mich durch eine Woche voller Abenteuer. Abenteuer deshalb, weil man schlicht und ergreifend mit unserem kleinen Lieblings-Rio mal so rein gar nichts planen kann. Wir befinden uns gerade im 4 ½ Monat und Monsieur durchläuft nicht nur einen Wachstumsschub sondern beginnt seine ersten Zähnchen zu bekommen. Das heißt für Mama, dreimal am Tag das Oberteil wechseln, weil es 1. komplett nass gesabbert ist oder einfach vollgekotzt. Ich cleveres Bürschchen aber denke doch allen Ernstes, dass man mit Kleinkind weiterhin weiße Bluse tragen kann. Dazu sage ich heute nur noch JEIN und stelle nebenbei die Waschmaschine auf Kochwäsche ;-)

Trotzdem habe ich es zwischen Sport, Einkaufen, Krabbeln üben und Texten noch zu einigen brauchbaren Outfits geschafft, in denen ich mich spontan wohl gefühlt habe.

 

1.     Slip Dress zu Track Pants

Das Kleid war ein absolutes Schnäppchen – 9 Euronen bei Mango. Sitzt super und musste ich kaufen, weil ich eben mal wieder durch und durch nass war. Die Sporthose von Nike trage ich an diesem Tag bereits seit 7 Uhr morgens. Ich versuche möglichst oft zum Sport zu gehen und als ich dann nach Hause hetzte, habe ich einfach vergessen sie wieder auszuziehen. Die Boots sind von Givenchy. Sie sind wunderschön und auch wunderschön teuer. Falls ihr euch jetzt fragt, wie macht sie das? Ich verkaufe regelmäßig alte Sachen, um mir dann wenigstens die Hälfte eines so teuren Stücks refinanzieren zu können.

Meine Highlights im Mango Sale


 Processed with VSCO with a5 preset Processed with VSCO with a5 preset

2.     Ein Traum in Navy

Die halbdurchsichtige Seidenhose von Tim Labenda habe ich erst in dieser Woche bei ihm im Atelier gekauft. Ich liebe seine Sachen und gehe jede Saison zu seinen Sample Sales. Zu der Hose trage ich einfach einen leichten Strickpulli von Lemaire X Uniqlo und Sandalen von ATP Atelier.

 


3.     Schwarz-Weit-Weich

Manchmal sind es einfach die ersten Teile, die man früh um 6 aus dem Schrank zieht, Gott sei dank passen diese sogar farblich zusammen. In diesem Tag steckte pure Müdigkeit.  Die Marlene Hose ist von Weekday, der Kaschmir Pulli von H&M und die Weste ebenfalls von H&M. (Leider nicht aktuell, sondern von vor 2 Jahren)

 

 Processed with VSCO with a5 preset Processed with VSCO with a5 preset

4.     Studio Test

Unser Wohnzimmer verwandelt sich von Zeit zu Zeit in ein Fotostudio, dabei sind die Shootings meist nicht für mich sondern eher für Schauspieler. Ich bin dann die Helping Hand für meinen Freund oder auch mal das Test Girl. Bei der gestrigen Schwüle habe ich es fast bereut eine Stehkragenbluse von Tim Labenda angezogen zu haben. Auch die habe ich gerade aus seiner aktuellen Kollektion, dazu trage ich einen Schlauchrock von Zara, den ich mir im vergangenen Jahr gekauft habe als mein Bauch in keine Hosen mehr passen wollte. Wie man sieht, geht auch so.

 


 

 

 

 

Investment Pieces: Schmuckstücke fürs Leben

Investment Pieces: Schmuckstücke fürs Leben

summer vibes: leinen, stroh & pom pom

summer vibes: leinen, stroh & pom pom