Outfit: A tourist in Corfu Town

Outfit: A tourist in Corfu Town

Zwei Wochen keine Termine, zwei Wochen ohne Arbeit  und zwei Wochen nur wir drei – Es ist lange her, dass ich mir wirklich vorgenommen habe nichts zu machen und einfach mal wie jede normale Familie auch in den Urlaub zu fahren. Kurz vor dem Urlaub sind wir nämlich ganz schön auf dem Zahnfleisch gelaufen – Krankes Kind, erschöpfte Mama und busy Papa waren die eindeutigen Anzeichen für ein Getaway ohne Computer.

In diesem Jahr haben wir uns für Korfu entschieden. Die Insel ist sehr facettenreich, grün und in der aktuellen Vorsaison noch nicht so überfüllt mit Touristen. Aber ehrlich gesagt, ging unserer Entscheidung keine wirklich große Recherche voraus. Wir haben uns einen Abend zusammengesetzt, Bilder geklickt und haben spontan ein kleines Apartment im nördlichen Teil der Insel gebucht. Ein Glückstreffer würde ich heute sagen, denn natürlich müssen wir auch etwas auf die Finanzen schauen und dafür haben wir eine tolle Wohnung mit Blick auf das Meer ergattert.

Normalerweise versuche ich in Urlaubssituationen immer einige Kooperationen einzugehen, was natürlich super ist, um die Urlaubskasse ein wenig zu füllen, was aber auf der anderen Seite auch „Arbeit“ bedeutet. Auf Korfu habe ich vorwiegend Sachen aus meinem eigenen Fundus getragen – einfach, unkompliziert und mit Teilen, die ich liebe. Dieser Touristen-Look ist in Korfu Stadt entstanden. Die Hauptstadt der Insel ist Kultur- & Kulinarikzentrum. Durch die Besetzung der Insel von Italienern, Franzosen und Engländern in den letzten Jahrhunderten ist das Stadtbild von einem interessanten Architekturmix durchzogen. Vom kleinen Hafen aus kommt man schnell in die Altstadt von Korfu und man könnte sich darin fast verlieren, denn überall schlendert man durch kleine Gassen, die mit lianenartigen Pflanzen durchzogen sind. Man setzt sich in die kleinen Straßencafés oder lässt sich abseits der Souvenirmeile durch kleine griechische Boutiquen treiben. Abgesehen von Korres- Beauty und einigen Keramiktellern habe ich nicht viel gekauft, aber gestöbert habe ich trotzdem sehr gerne.




Welche Teile lohnen sich wirklich im Sale?

Welche Teile lohnen sich wirklich im Sale?

Insta Save & Weekly Recap KW 21/22

Insta Save & Weekly Recap KW 21/22