One night with...Galeries Lafayette & Airbnb!

One night with...Galeries Lafayette & Airbnb!

metropolitan circus_galeries lafayette_1

metropolitan circus_galeries lafayette_1

Wer hatte nicht schon einmal diesen einen Traum: eine Nacht im Kaufhaus verbringen, anprobieren was einem gerade ins Auge fällt und shoppen was man will! Das alles ohne lästige Menschenmengen und Schlangen an der Kasse.Airbnbund der luxuriöse Shopping-Tempel in Paris, das Galeries Lafayette machen diesen Traum jetzt wahr. Airbnb hat diese Aktion nun auch in die #NightAt Serie integriert, die extravagante Urlauber zu den außergewöhnlichsten Orte führt. Bisher gehörten Locations wie ein KLM Flugzeug Loft, ein IKEA Store in Amsterdam oder eine Nacht im Schloss Château de Chenonceau in Frankreich zur “A Night At”- Reihe.

Momentan lohnt sich diese Aktion besonders, denn die Sales haben diese Woche ihren Auftakt in Paris gehabt. Für viele ist dies sogar ein Urlaubsgrund in Paris. Nur zur realistischen Visualisierung: Man stelle sich 1000 fashionbegeisterte Frauen, die auf ein Paar 70% reduzierte Jimmy Choo's zustürmen, vor; un truc de fou! Solche und ähnliche Szenen spielen sich zumindest tagsüber im Lafayette ab. Wer sich schon länger nach einem solchen oder ähnlichen Objekt der Begierde sehnt, sollte sich dieses Once-in-a-lifetime Erlebnis daher nicht entgehen lassen, wenn er ein oder mehrere Nächte in der Stadt der Liebe plant. Es besteht allerdings die Gefahr, dass das Herz danach zu hoch schlägt, so wie es bei mir war und einen endgültig hierher verschlägt.

metropolitan circus_galeries lafayette_4

metropolitan circus_galeries lafayette_4

Die Lafayette & Airbnb-Aktion kommt daher wie gerufen, wenn man den Menschenmassen aus dem Weg gehen will. “I like my money where I can see it- in my closet!” Dieses Statement setzte schon Carrie Bradshaw von der Kultserie Sex and the City und lässt seitdem Millionen Frauen von einem oversized Schrank schwärmen. Das Galeries Lafayette bietet diesen begehbaren Kleiderschrank gleich in überdimensionaler Größe und auch die Labels können sich sehen lassen. Kaum ein weltbekannter Designer, der nicht vertreten ist. Neben internationalen und klassischen Labels wie Valentino, Chloé, Sonia Rykiel, Dior, Marc Jacobs und und und, haben auch coole französische Marken wie Carven, The Kooples, Maje und Comptoir des Cotonniers ihren Platz in den heiligen Hallen des Lafayette gepachtet.

metropolitan circus_galeries lafayette_5

metropolitan circus_galeries lafayette_5

Das ganze Spektakel gibt es zudem auch noch als Gewinnspiel inklusive eines Personal Shoppers dazu, der einem bei der Auswahl und beim Kombinieren hilft. Ein Gift Voucher von 200 Euro dient als Startkick beim Shopping-Marathon! Zusätzliches Highlight: eine Einkaufsorgie dieser Art kann auch schon mal absolute Grundbedürfnisse ausmerzen und jeden Hunger vergessen lassen. Dafür hat das Galeries Lafayette ebenfalls gesorgt; ein exklusives Dinner unter der romantischen Kuppel bildet den Höhepunkt einer erfolgreichen Shoppingnacht. Wie gut, dass man die Füße mit den neuen Jimmy Choo's gleich hochlegen kann, denn das Bett von Airbnb steht ja schon bereit. Und damit man am nächsten Morgen nicht gleich aus dem Traum gerissen wird, gibt es morgens noch eine kleine Spielverlängerung: denn das französische Frühstück im Lafayette wartet schon!

metropolitan circus_galeries lafayette_2

metropolitan circus_galeries lafayette_2

Mehr Infos für das ultimative Geschenk oder einfach nur um sich und seiner besten Freundin was Gutes zu tun, gibt es unter:

//Aileen Marika Hokari

Eröffnung Aesop Signature Store in Hamburg

Eröffnung Aesop Signature Store in Hamburg

Spring Trends: Gürtel um die Taille

Spring Trends: Gürtel um die Taille