Mint Beauty

Mint Beauty

Farben beherrschen mein Leben: Im Frühjahr heißt die Farbe Mint und selbst die Kosmetik in meinem Bad zieht mit:

Marvis Zahnpasta: Seit in der letzten Woche meine Zahnpasta Großbestellung meinen Haushalt bereicherte, könnte ich am liebsten 20mal am Tag Zähneputzen, kein Wunder! bei den Sorten: Jasmin, Lakritz oder Ultra Mint.

Skin Ceuticals Serum: Ich werde immer wieder gefragt: „Schlotti, du siehst so frisch aus.“ Haha denke ich dann, ich fühle mich zwar nicht so, habe aber DAS Wundermittel gefunden. Zweimal täglich nach der Gesichtsreinung benutze ich das besagte Serum mit Vitamin C und die Haut erlebt einen Superboost – danach geht man seiner üblichen Routinen nach und der Effekt scheint zu wirken.

Liz Earle –Skin Repair Moisturiser: Eine leichte Tagescreme, ohne viel Schnickschnack und effektiver Langzeitwirkung in Hautaustrocknenden Großraumbüros. Perfekt.

Liz Earle – Instant Boost Skin Tonic: Ichempfehle Tagespflege und Tonic immer von einer Marke zu nutzen. Durch die einheitliche Pflegeformel wird die Haut nicht so strapaziert und irritiert.

Styling: Pop Art

Styling: Pop Art

thoughts: neckline

thoughts: neckline