MBFW New York: Alexander Wang A/W 12/13

 

Alexander Wang, der Coole unter den Designern, präsentierte in New York seinen neusten Clou. Na gut, Clou kann man es nicht nennen, wir kennen ja bereits seine Konstante im Design. Die Kollektion für den Winter ist seiner Pre-Fall Kollektion von 2012 einem ähnlichen Thema gewidmet: trompe l'oeil- der illusorischen Täuschung.

Kantige, lange Schnitte in den Key-Colours Weiß, Schwarz, Burgundy und Marine geben den Roten Faden vor, die in monochromen Outfits einer strikten Richtung folgten. Alexander Wang greift in die Trickkiste und herauskommen elegante, luxuriöse Outfits in einer Farbe, die allein durch die Oberflächengestaltung eine strukturelle Tiefe erreichen: knautschiges Lackleder, wattierte Oberflächen, angeraute Materialien, Netzstrukturen und noppige Elemente, die zu enganliegenden Rollis zur kosmopolitischen Rüstung mutieren könnten.

[singlepic id=4957 w=auto h=500 float=left] [singlepic id=4958 w=auto h=500 float=left]

[singlepic id=4959 w=auto h=500 float=left] [singlepic id=4960 w=auto h=500 float=left]

Praktikant/Praktikatin für den Bereich Vertrieb & Marketing HH

Feb. Wishlist

Feb. Wishlist