Make Up bei Derek Lam A/W 12/13

[singlepic id=4971 w=auto h=300 float=left] [singlepic id=4974 w=auto h=300 float=left]  

Designer Derek Lam ließ sich bei seiner Herbst/Winter-Kollektion 2012 von den  60er Jahren inspirieren, die er durch diverse Twists modern interpretierte. „Dereks Kreationen sind so minimalistisch, aber gleichzeitig unwahrscheinlich luxuriös und trotzdem bequem“, schwärmt Tom Pecheux. „Das Makeup unterstreicht diese puristische Linie durch Lidschatten in metallisch schimmerndem Braun mit einem leichten Rotstich, der mit Schwarz abschattiert wird (beide Farben aus der limitierten Pure Color Five Color EyeShadow Palette, die als Teil des Herbst/Winter-Trends von Estée Lauder im August 2012 lanciert wird). Perfekte Ergänzung sind leicht betonte Wangenknochen und Lippen in einem soften Nudeton mit ultraleichtem Schimmer (Pure Color Crystal Lipstick Crystal Pink, Pure Color Long Lasting Lipstick Vanilla Truffle) “, so Tom Pecheux.

Auch in beim Estée Lauder-Look für Herbst/Winter 2012 werden der bräunliche Eyeshadow plus Akzente in einem kräftigen Fuchsiaton eine wichtige Rolle spielen!

[singlepic id=4968 w=auto h=400 float=left] [singlepic id=4969 w=auto h=400 float=left]

The Look for tomorrow

The Look for tomorrow

Patrik Ervell A/W 12/13