Labelwatch: RAD Hourani

Kleidung ist keine Frage des Geschlechts, von Tradition oder Konventionen. Das Pariser Unisex-Label Rad Hourani überspringt einfach diese Grenzen und kreiert Kleidung frei von Grenzen, fast so als würde man ein weißes Blatt solange mit Geometrie fühlen, dass sich daraus neue Silhouetten ergeben.

Rad Houranis Inspirationen entstehen aber nicht nur freigeistig, sie kommen aus Architektur, Design und Technik. Ein Ansatz, der sich in zwei Kollektionen widerfindet: in der konstruierten, artifiziellen Couture Kollektion Rad Hourani und in der tragbaren, Ready-to-wear Kollektion RAD by Rad Hourani. RAD steht für guten Style und Silhouetten, die einfach immer tragbar sind ganz egal welchen Anlass man sucht.

Rad Hourani Couture Kollektion #8

Bei Unisex-Labels schießen den meisten immer übergroße Säcke vor das geistige Auge, die Designs von Rad Hourani hingegen sitzen Millimeter-genau und sind zu 100% stilsicher und übersaisonal modern. Nicht zuletzt haben Anne Wintour und Franca Sozziani das Label im Rahmen der CFDA Vogue Talents Exhibition nach Milan geholt, danach folgten die Arnheim Biennale mit Rad Houranis Video-Installation sowie dem ersten Buch in Kooperation mit dem Mykromag. In diesem Jahr wird Rad Hourani der erste Unisex-Designer sein, der seine Kollektion auf den Pariser Couture Schauen präsentieren wird.

Rad Hourani ist ein Label, das noch längst nicht alle modischen Kapazitäten erschöpft hat. Jedes Jahr liefert er neue erfrischende Formen, die man in der Fashionszene schon lange vermisst hat.

(Photos: Rad Hourani)

Praktikum in Berlin ab sofort zu vergeben!

Praktikum in Berlin ab sofort zu vergeben!

The look for tomorrow

The look for tomorrow