Labelwatch: Masscob

Labelwatch: Masscob

Da das Wetter aktuell wirklich zu wünschen übrig lässt (Hallo Sonne!!? es ist bereits Mai!), muss man irgendwie anders auf warme Gedanken kommen. Eine kleine gedankliche Ausflucht, am Besten irgendwo in den Süden, hebt in diesen Tagen meine Stimmung und lässt mich vergessen dass ich meine Steppjacke immer noch nicht im Schrank verstauen kann. Ich empfehle da La Coruña. Eine kleine, romantische Hafenstadt im Nordwesten Spaniens undgleichzeitig Hauptsitz von MASSCOB, einem inspirierenden Modelabel, gegründet 2003 von den Eheleuten Marga Massanet und Jacobo Cobián.

Die beiden haben sich auf einem Flug in ihre gemeinsame Heimatstadt kennengelernt und schnell beschlossen, dass sie ihre gemeinsame Leidenschaft für das Reisen, Kunst und Ästhetik in einem Modelabel zum Ausdruck bringen wollen. Ihr Credo? Komfortable, relaxte Mode, zeitlos aber dennoch unverwechselbar im Design. Und beim Blick auf die Kampagnen des Labels fällt sofort auf: Wenn MASSCOB etwas ausstrahlt, dann ist es mediterrane Leichtigkeit. Man kann die warme Sommerluft La Coruña’s quasi sehen - die pastellfarbenen Stoffe sind leicht, sorgfältig ausgewählt und weit weg von Polyester und Co. Wer gerne hochwertige Materialien wie Baumwolle, Seide oder Leinen, die zudem sorgfältig verarbeitet sind, trägt, ist hier an der richtigen Adresse.

Man sieht der Mode der beiden kreativen Köpfe an, dass es um mehr als nur Kleidung geht, dass sie eine Seele hat. Egal ob fließend fallende Seidenkleider, romantische Leinenblusen mit Rüschen-Elementen oder Wickelröcke aus feiner Baumwolle - jedes Teil besticht durch feminine Eleganz, vereint gekonnt Nostalgie und Modere und überzeugt mit unverwechselbarem Understatement.

 

Besonders die Kampagne der aktuellen Spring Summer Kollektion macht Lust auf einen Kurztrip in die warmen Gefilde Spaniens: blauer Himmel, rotes Abendlicht, exotische Kakteen. Jacobo Cobián wirkt nicht nur maßgeblich an den Designs der Kollektionen mit, er shootet sie auch. Als gelernter Fotograf war er lange Zeit in L.A. tätig, bevor er nach Spanien zurück kam und gemeinsam mit seiner Frau begann vom ersten Entwurf bis zum fertigen Lookbook ein modisches Gesamtkonzept auf die Beine zu stellen. Unterstützt von einem starken, festen Team schaffen es die Beiden ihre positive Energie in erschwingliche Must Haves zu verwandeln.



Swimwear & Bikinis 2017

Swimwear & Bikinis 2017

Nischendüfte: Parfums für besondere Momente

Nischendüfte: Parfums für besondere Momente