Keep it simple: black and white

Keep it simple: black and white

Viele mögen denken, ach Schwarz und Weiß, wie langweilig, denen würde ich am liebsten die Zeitung rechts und links um die Ohren jagen. Langweilig seien diejenigen, die die Nichtfarben nur nicht richtig zu kombinieren wissen. Weniger ist oft mehr, das wusste selbst schon meine Großmutter, die mich manchmal gar nicht so recht vor die Tür lassen wollte, weil ich mal wieder aussah wie ein Paradiesvogel. Aber die Zeiten sind lang vorbei und ich erfreue mich mehr und mehr an den simplen Dingen des Lebens. Schwarz-Weiße Looks schaffen wieder Klarheit im Kopf, eröffnen die Sicht auf das Wesentliche und lassen hin und wieder mal wieder ein minimalistisches Schmuckstück zu.

Etuikleid: SLVR

Stiefeletten mit Absatz: Saint Laurent

Sandalen: Ancient Greek Sandals

Boots mit Reißer: Salvatore Ferragamo

Weißes Hemd: Acne

Kleid: VIONNET

Nagellack: Topshop

Habt ihr Tipps und Anregungen? Immer her damit, welches Styling-Problem soll ich in der nächsten Woche für euch lösen. Eine Glückliche gewinnt wie immer eine kleine Überraschung-also her mit euren Kommentaren.

Praktikum im PR-Bereich (mind. 6 Monate) – Fashion Royal PR Hamburg

Praktikum im PR-Bereich (mind. 6 Monate) – Fashion Royal PR Hamburg

London: RED NEVER FOLLOWS by Hugo

London: RED NEVER FOLLOWS by Hugo