Jewelry: die Minimalisten

Jewelry: die Minimalisten

SaskiaDiezWIRErings.jpg

Produkte von Saskia Diez

Weniger ist mehr, aber das Mehr sollte im Höchstmaß überzeugen. Irgendwie hat man immer noch im Hinterkopf Schmuck wird von den Liebsten verschenkt und wenn man irgendwann mal ganz großes Glück hat, trifft dieser eventuell zwei Mal im Jahr den Geschmack in Sachen Schmuck. Die Wahrscheinlichkeit geht also gen Null. Was da soviel heißt wie: Selber Kaufen! Jawohl, zudem sind ja sowieso 60% der Girls Single und wollen trotzdem großartigen Schmuck tragen. Wir sehen das ganz ähnlich und haben viel zu lange schon das Thema Schmuck recht stiefmütterlich behandelt. Abgesehen haben wir es nämlich auf die Minimalisten: unauffällig chic, eine zeitlose Eleganz und echte Materialien waren die Ausgangslage unserer Suche:

Lange, schwelgend hängen-geblieben sind wir bei Labels wie Saskia Diez, der Schmuck-Linie von Isabel Marant , Stücken von Maria Black, Monica Vinader und natürlich Repossi.

Christ

Maria Black

Monica Vinader links, Isabel Marant rechts

Serendipity

En semaine #1

En semaine #1

Happy Birthday dear Academie!

Happy Birthday dear Academie!