IVY & OAK  ein Berliner Label setzt auf zeitlosen Stil

IVY & OAK ein Berliner Label setzt auf zeitlosen Stil

Trends sind zwar eine schöne Sache, aber niemand kann sie alle kennen. Einmal aufgepoppt, sind sie bereits vorüber und was bleibt sind immer wieder die guten alten Klassiker, die „Frau“ wirklich eine Zeitlang begleiten. So geht es mir und ich kenne eine Menge Frauen in der Modewelt, denen es ähnlich geht. Die Reizüberflutung der letzten Jahre hat unglaublich an Fahrt aufgenommen und den Überblick hat kaum noch jemand.

Auszug aus dem aktuellen Lookbook

Auszug aus dem aktuellen Lookbook

 

„Stil statt nur Trends“ hat sich das junge Berliner Online-Label IVY & OAK, welches von Caroline von Stieglitz und Steven Tran gegründet wurde, auf die Fahne geschrieben. IVY & OAK stehen für minimalistisches und klares Design mit dem höchsten Anspruch an Tragbarkeit und Qualität. Das sagen ja viele Marken von sich, aber ich habe mir in der vergangenen Woche die Teile der ersten 37-teiligen Kollektion mal genauer angeschaut und war gegeistert von Design und Haptik der Stücke. IVY & OAK punkten mit klassischen Stücken, die man mühelos auch exzentrischer stylen könnte. Gerade ein bodenlanges schwarzes Kleid mit schönem Rückenausschnitt könnte ich mir durchaus mit flachen Schuhen im täglichen Leben vorstellen. Aber die Stücke gehen natürlich auch anders. Caroline beschreibt die erste Kollektion als bzw. die Teile als „Begleiter für besondere Momente“.

Auszug aus dem aktuellen Lookbook

Auszug aus dem aktuellen Lookbook


Caroline von Stieglitz (by Tereza Mundilova)

Caroline von Stieglitz (by Tereza Mundilova)

 

Ich habe natürlich gleich die Gunst der Stunde genutzt und Mit-Gründerin Caroline von Stieglitz zum Launch und zur Marke befragt:

MC: Hallo Caroline, wir durften bereits während der Press Days & bei einem kleinen Preview Lunch Eure neue Kollektion bewundern. Was erwartet uns bei Ivy & Oak?

CvS: Unsere Kollektion zeichnet sich aus durch klare, zeitlose Formen, moderne Klassiker und Kleider für all die schönen Momente im Leben. Fashion for every Occasion!

MC: Beim ersten Zwischenstöbern habe ich glatt potenzielle Lieblingsteile gefunden, die sich auch noch so toll anfühlen. Welchen Wert legt ihr eigentlich auf Material und Herstellung?

CvS: Material ist für uns extrem wichtig. Wir legen höchsten Wert auf Qualität und hochwertige Verarbeitung. Wir beziehen die Stoffe vor allem von europäischen Lieferanten, sind in direktem Austausch und trennen die eigentliche Produktion vom Einkauf der Stoffe, um in beiden Bereichen die Qualität sicherstellen zu können, die wir benötigen. Bei der Auswahl setzen wir auf natürliche Stoffe und legen großen Wert auf Haptik. Touch & Feel vom Produkt muss einfach stimmen.

MC: Welches ist eurer Key-Produkt quasi das Einsteiger-Modell?

CvS: das IVY & OAK Einsteiger Modell ist für mich die Stand Up Collar Blouse.

Die Bluse ist zeitlos und sehr variabel kombinierbar und einfach sehr schick. Ein absolutes Wohlfühlteil.

 

MC: Was ist anders bei Eurer Produktion im Vergleich zu anderen Marken? Man könnte annehmen, dass Eure Stücke super teuer sind. Sind sie aber nicht. Wie macht ihr das?

CvS: Wir lösen uns von unnötigen Zwischenschritten und teuren Zwischenhändlern, die üblicherweise die Verkaufspreise nach oben treiben. Stattdessen steuern wir eigenverantwortlich. Wir kürzen unsere Marge und investieren ins Produkt und in eine nachhaltige Wertschöpfungskette. Der Kunde hat für uns oberste Priorität. Ist der Kunde happy, sind wir happy. Value for money muss einfach stimmen.

MC: Eure Kollektionen werden „ in–season“ herausgegeben. Springt ihr damit auf die Slow-Fashion-Bewegung auf?

CvS: Wir distanzieren uns ganz klar von Fast Fashion. Ein gutes Produkt braucht Zeit.

Gute Passform, schöne Materialien, Verarbeitung und faire Produktion gehen nicht einher mit der Philosophie von Fast Fashion.

Auszug aus dem aktuellen Lookbook

Auszug aus dem aktuellen Lookbook

 

MC: Kann man euch schon kaufen?

CvS: Seit dem 03.05.2016 sind wir mit unserem Onlinestore live. Man kann uns über IVY & OAK / Zalando / About you & ASOS Marketplace erwerben. Bis zum 14.05. haben wir unseren Pop Up Store noch geöffnet. (Torstrasse 161, 10115 Berlin) Unbedingt vorbeischauen!!

MC: Euer Konzept hört sich stimmig an und sieht auch noch bombig aus. Wie lange habt ihr an der Planung gesessen? Und wie seid ihr eigentlich zusammengekommen? Das Team, meine ich?

CvS: Das freut uns zu hören.  Es steckt viel Liebe im Detail. Ich habe im März 2015 angefangen das Konzept zu schreiben, die Idee gibt es aber schon wesentlich länger. Wir haben also ein gutes Jahr gebraucht von der Idee bis hin zum Launch.

Wir alle haben uns alle bei Zalando kennengelernt.

Seit Anfang Mai ist ja nun auch Christopher zu 100% an Bord als 3. Geschäftsführer.

MC: Nach dem ersten Launch ist vor dem Launch, wie geht es bei euch konzeptionell weiter? Plant ihr bereits neue Sparten?

CvS: Wir werden die Marke definitiv weiterentwickeln.

Wir möchten jedoch gezielt auf den Kunden hören und auf Nachfrage reagieren.

Schon jetzt haben wir das Thema Bridal aufgenommen, da wir hier eine große Nachfrage erkannt haben.

Aber wir wollen nicht zu viel verraten. So viel mag gesagt sein, wir haben Großes vor. 

MC: Liebe Caroline, welches ist dein persönliches Lieblingsteil aus der Kollektion?

CvS: Mein absolutes Lieblingsteil ist der schwarze Jumpsuit. Wir haben viel Zeit investiert in den Schnitt und es hat sich gelohnt. Der Rückenausschnitt ist einfach nur super sexy! Für mich def. ein Highlight! Im September erscheint dann mein Winterliebling der Bathrobe Coat! Eine absolute Empfehlung.

MC: Vielen Dank


Shop IVY & OAK


Stripes are always an option

Stripes are always an option

LYNGBY PORCELÆN

LYNGBY PORCELÆN