Interior: Die Wohnung mit der Treppe

Interior: Die Wohnung mit der Treppe

Diese Frage stelle ich mir seit 3 ½ Jahren. Denn ja, wir haben in Berlin eine solche Wohnung auf zwei Etagen ergattert, und nein, ganz so optimal ist die Treppe nämlich nicht, wenn ich gleich zu Beginn schon mal die wichtigsten Fragen vorab beantworten soll. Denn auch die Treppe beansprucht wichtige Quadratmeter der Wohnung und das bedeutet letztlich für uns, weniger Wohnfläche und wir müssen geschickt gucken, wie wir die Treppe zum Stauraumwunder und bestenfalls zum Designmittelpunkt umfunktionieren können.

Unser Treppenhaus

Unser Treppenhaus

In den vergangenen Wochen habe ich also Interiorblogs studiert, Pinterest Boards erstellt um wenigstens ein paar Inspirationen zum Thema Treppe sammeln zu können. Ich meine, ich bin nicht sonderlich romantisch veranlagt und möchte nicht gleich eine Wendeltreppe kaufen, aber ich musste wirklich feststellen: dieses Thema ist gar nicht so einfach, auch nicht in der Umsetzung. Nichtsdestotrotz habe ich ein paar Ideen für euch gesammelt; der eine oder andere lebt vielleicht auf dem Land und hat ein kleines Häuschen oder eben auch einen Duplex in der Stadt, welches er verbessern möchte:

Treppendekoration

Sukkulentensammlung

Sukkulentensammlung

Garderobe & Pfanzen

Garderobe & Pfanzen

Gibt es Kinder im Haus? Diese Frage würde ich mir gerade bei der Deko stellen. In unserem Fall darf wirklich gar nichts auf den Stufen stehen, auch wenn ich es so gerne hätte. Aber unser kleiner Sohn reißt noch alles auseinander. Aber bei anderen habe ich gesehen, dass sich die Sukkulenten-Sammlung ganz traumhaft auf der Treppe macht, gerade wenn die Stufen einen natürlichen Braunton haben.

Auch die Vasensammlung kann ganz toll auf der Treppe aussehen, vielleicht gibt es in einer Ecke etwas mehr Platz und man kann tolle Keramikstücke im Stil der 70er Jahre wieder neu arrangieren.

Licht wirkt gerade bei Innenraumtreppen sehr raumfördernd. Auch wenn die Treppe klein und schmal ist, kann sie mit Licht optisch vergrößern und mehr scheinbare Fläche schaffen. Ideal für dunkle Flure.

Treppenlicht

Treppenlicht


Die Treppe als Stauraum

Die Schuhe verschwinden in den Treppenstufen

Die Schuhe verschwinden in den Treppenstufen

Die Treppe als Bücherregal

Die Treppe als Bücherregal

Wohin mit all den Büchern? Super easy, einfach Regalböden unterhalb der Treppe einziehen und eine kleine Bibliothek aufmachen.

Schuhschränke sind meist nicht sehr ansehnlich, sie blockieren den Flur und wer Kinder hat, wird wissen, dass sie wirklich überall herumfliegen können. Wer also die Option hat,  ausziehbare Stufen in seine Treppe zu integrieren, wird immer einen aufgeräumten Eingangsbereich haben.

Auch im Kinderzimmer kann man Treppenstufen sinnvoll nutzen. Wir verfügen nur über ein sehr kleines Kinderzimmer und ich überlege ernsthaft, ob man nicht in der DIY-Variante diese tolle Kinderzimmerlösung nachbauen könnte. Das Spielzeug, Kleidung und andere Kindersachen verschwinden in den Stufen und lassen mehr Raum zum Spielen. Super Idee!

Treppen im Kinderzimmer

Treppen im Kinderzimmer


Mit Farben arbeiten

 

Skandinavisch Weiß

Skandinavisch Weiß

Über welche Hauptfarbe verfügt euer Zuhause? Die Inspirationen, die ich gefunden habe, spielen mit allerlei Kontrast und Materialkombinationen. Bei uns zu Hause ist es vornehmlich weiß, man könnte also mit Petrol, Gelb oder Grün als Eyecatcher arbeiten.

Die Idee eines Farbverlaufs funktioniert leider nicht bei offenen Treppen, aber wer in seinem Häuschen eine Holztreppe besitzt, kann mit einem Farbverlauf an den Fronten auch in ein altes Treppenmodell den nötigen Designfaktor integrieren.

Ein stetiger Trend im Interior-Bereich sind Fliesen im südländischen Stil. Ihr habt sie bestimmt schon mal in Portugal, Marokko oder Spanien gesehen. Sie zieren ganze Häuser, Fußböden wirken durch bunte Fliesen erhaben und edel und auch an Treppenfronten können sie einem Raum bzw. dem Flur einen Touch von Urlaub verleihen. Für all jene, die den Trend nur kurzfristig mitmachen und auf teure Fliesenlegerarbeiten verzichten wollen, können auch ganz einfach zu Fliesenaufklebern greifen. Sieht auf den ersten Blick genauso aus.

Treppe mit Farbverlauf

Treppe mit Farbverlauf

Fliesen an den Fronten der Stufen

Fliesen an den Fronten der Stufen

Farbige Stufen

Farbige Stufen


Design-Treppen

Die Treppe als Designobjekt

Die Treppe als Designobjekt

Die Königsdisziplin der Treppen: In meiner Recherche habe ich so unglaublich schöne und inspirierende Treppen gefunden, wie zum Bespiel asymmetrische Marmorblöcke, die gleichzeitig als Bank und Sitzfläche dienen und direkt in den Wohnbereich laufen. Auch Glas- oder extravagante Holztreppen, gesehen beim italienischen Anbieter Fontanot Treppen, die sich direkt ins Zentrum eines Wohnraums platzieren, dabei benötigt man nicht einmal mehr Dekoration als Solches. Diese Treppen stehen für sich und sind für den Stadtbewohner wohl nur in Galerien oder Ausstellungen zu bewundern.

Glastreppen

Glastreppen

Extravagante Wendeltreppe

Extravagante Wendeltreppe

Wendeltreppe aus Beton

Wendeltreppe aus Beton


***dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit fontanotshop.com entstanden*** 

Images: Metropolitan Circus & Pinterest


Trend: White Canvas

Trend: White Canvas

Instagram Merkzettel: KW 18

Instagram Merkzettel: KW 18