Im Showroom von Comptoir des Cotonniers

Im Showroom von Comptoir des Cotonniers

Über den Dächern der weißen Stadt – keinen anderen Ort hätten das Label Comptoir des Cotonniers für ihren Spring/Summer Showroom wählen können. Mal abgesehen von dem Wetterchaos, welches sich von einer so wunderbaren Terrasse gleich ganz anders anfühlt – Sacré-Cœur mit wolkigem Nebelgewand auf der einen Seite und der Eiffelturm im orange-getauchten Sonnenuntergangsfeeling auf der anderen. Wirklich atemberaubend. Aber das ist ja nur der Blick. Den eigentlichen Blick hatten wir nämlich nur auf die hippiesken Models, die leise ruhig und andächtig im Showroom flanierten.

Comptoir des Cotonniers knüpfen in SS14 wieder an ihre bewährten frz. Chic an – Mode soll passen, im Alltag tragbar sein und trotzdem einen gewissen Twist ausstrahlen. Genau das macht das Label unter der Leitung von Amélie de Capdeville. Derbe Jacquardstoffe in der bewährten Kombi aus Schwarz und Weiß werden mit seidigen Materialien kombiniert und das klassische Schwarz ist Teil der Comptoir-Abendgarderobe – getragen als Kleid mit tiefen Rückenausschnitten oder als boyische Tuxedo-Variante mit charmanten Details. Ebenfalls Teil der Kollektion sind typische Casual-Looks: Jeans, Shirts und Westen. Die Teile funktionieren super untereinander und selbst verschiedene Prints wirken für das gewählte Boho-Thema gerade deshalb passend. Eine Kollektion für leichte Sommer-Momente.

Bilder: Schlotterhose/PR

Weekly#10

Weekly#10

Mavi T-Shirt Contest - es gibt Gewinner

Mavi T-Shirt Contest - es gibt Gewinner