Fashion News

Fashion News

britishheri-222.jpg

Kenzo kollaboriert mit dem amerikanischen Sneaker-König Vans. Das Pariser Label schenkt dem Vans Era seine farbenfrohen Prints und lässt Skaterherzen höher schlagen. Die Kollaboration wird sieben Farbvarianten enthalten und in ausgewählten Concept Stores wie Opening Ceremony, Colette, Harvey Nichols erhältlich sein.

Kenzo meets Vans

Auch die Schweizer Uhrenmarke Swatch hat eine interessante Zusammenarbeit zu vermelden. Jedes Jahr suchen die Schweizer Künstler und Designer für ihre Fashion & Art Collection der leichten Kunststoffuhren. Die Designs der Central Saint Martins Absolventin Uma Wang haben es ihnen besonders angetan, wie auch in ihrem Label arbeitet Wang mit Strukturen und Stofflichkeiten, die nun auch zwei Modelle der Swatch Linie zieren.

Die Chinesische Designerin Uma Wand designt für Swatch

Supermodel Bar Refaeli zeigt uns ihre neue Unterwäsche Linie „under.me“, während sie freudig Tennis-spielend selbst gleich dafür modelt. Die Wäsche-Linie ist demnach sehr sportlich gestaltet und pegelt sich im unteren Preissegment ein. Im Moment ist die Linie ersteinmal nur in UK erhältlich, weitere Länder sollen folgen.

Model Bar Refaeli in ihrer Unterwäschelinie "under.me"

Das britische Traditionshaus Aquascutum hat gestern Insolvenz angemeldet. Nun steht das Modehaus zum Verkauf. Wenn das Unternehmen nicht gerettet werden kann, verliehren 250 Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze.

Britischer Heritage Look von Aquascutum

(Photo: Fabeau/FashionUK/Swatch)

My latest Styling

My latest Styling

Praktikum Marketing, Kommunikation, Sale

Praktikum Marketing, Kommunikation, Sale