Denim After Dark - Closed

Denim After Dark - Closed

Im Dezember wird die festliche Garderobe eindeutig am meisten strapaziert, ein Event reiht sich an das nächste und jeden Tag die gleiche Kleidung anzuziehen, wäre ja auch vermessen. Hinzukommt, dass man ja gleich nach der Arbeit irgendwo hineilt und dann bemerkt, dass das Office-Dress leider nicht den Richtlinien entspricht. Schlau von Closed gerade jetzt eine Tuxedo Collection herauszubringen und wenn der Name bereits Bände spricht, sollte man sich diese Reihe mal genauer anschauen.

Die “Denim After Dark Collection“ besteht aus stylischen Slim Fit Dinner Jackets, den passenden Zigaretten-Hosen und feinsten Seidenblusen.  Der Clou ist aber nicht der makellose Schnitt, sondern vielmehr die hochwertigen Materialien. Closed verarbeitet Crepe de Chine, Leder und Italienisches Denim, welches hier und da in Szene gesetzt wird, mal am Revers, mal an den Taschen. Also jetzt könnt ihr easy den Pulli im Büro zurücklassen, das Sakko schnappen, vielleicht noch ein paar Pumps einpacken und das Dinner sollte euch gehören.

Und das lieben wir am Tag:

[show_lookbook_widget id="176826"]

Bilder: Press

Métiers d'Art – Chanel à Salzburg

Métiers d'Art – Chanel à Salzburg

Editorial: Beautiful Accessoires by Cartier

Editorial: Beautiful Accessoires by Cartier