Cecilia Bourgueil

[singlepic id=4930 w=300 h=auto float=left]

Interview Cecilia Bourgueil: Make-up Artist, Founder & Owner of Creative Beauty Company Lebt mit ihren 2 Kids in Berlin

MC: Dein Job ist Beauty! Was liebst du so sehr daran?

CB: Ich liebe die Ästhetik und die Texturen der verschiedenen Produkte. Es sind uns Millionen Wege gegeben in einem Gesicht so viele Facetten zu erkennen und sie umzusetzen. Mein Job bietet mir dabei eine unglaubliche Freiheit Ideen und Trends zu verwirklichen.

MC: Für viele ist Make-Up-Artist ein Traumberuf. Was würdest du jungen Menschen raten, wenn sie diesen Berufszweig einschlagen wollen?

CB: In unserer Creative Beauty Company finden junge, innovative und kreativ angehende Visagisten und Hairstylisten nicht nur ein großartiges Team sondern auch die Möglichkeit ihrem Traumberuf ein Stück näher zu kommen. In einem 12-wöchigen Intensivkurs bieten wir jungen Menschen eine umfangreiche Ausbildung mit den besten Dozenten für Haare, Make Up und Styling an. Wir fördern junge Talente und bilden sie mit den hochwertigsten Produkten aus, die der Markt gerade zu bieten hat. Ich bin sehr stolz mit der CB Company der Zweite offizielle Kooperationspartner von MAC Cosmetics in Deutschland sein zu dürfen. Mit unserem überzeugenden und konsequenten Konzept gewinnen wir täglich Visagisten, die unseren Markt bereichern und verschönern.

MC: Wie bist du überhaupt soweit gekommen? Gab es irgendein Schlüsselerlebnis in früher Kindheit?

CB: Das ist einfach: ich habe mich Boy Georges Frisur verliebt, in den frühen 80ern und natürlich in Madonnas Korsagen von Gaultier.

MC: Das Leben als Make-Up-Artist ist ja schon recht umtriebig. Wie timst du dich um Jobs und die Beauty Company zu vereinbaren?

CB: Du meinst Jobs, meine Schule und 2 Kinder? Ich mag es viele Dinge zu tun, auf Jobs lernt man unglaublich tolle Menschen kennen, in der Schule habe ich ein großartiges Team und meine Kids, dazu muss ich nichts sagen, die sind mein Heiligtum. Alles in allem bringt mir das immer wieder neue Herausforderungen an denen ich wachse und eine Menge Energie. Ich werfe jeden Tag einen Luftkuss in den Himmel und freue mich, dass ich so ein tolles Leben habe.

MC: Du hast im letzten Jahr die CB Company gegründet. Wie ist es für dich seine unmittelbare Konkurrenz auszubilden?

CB: Ich sehe niemanden als Konkurrenz und das ist Teil meiner Philosophie. Wir sind ein unschlagbares Dozententeam und tragen diese Philosophie raus ins große Berlin. Jeder lernt dabei von jedem. Die, die zu uns kommen werden meist „part of the family“ und dann rockt man alles gemeinsam.Wenn man weiß was man kann und wer man ist, gibt es niemals Konkurrenten im Leben.

MC: Woher kommen eigentlich deine ungewöhnlichen Ideen? Hast du eine Inspirationsquelle?

CB: Mein Kleiderschrank, die unterschiedlichen Menschen, die ich kennenlerne, meine innere Quelle, Musik und meine Kinder.

MC: Unsere Leser sind immer ganz scharf auf Beauty Trends. Kannst du schon sagen was 2012 in der Beauty-Ecke passieren wird?

CB: Viele bunte Farben, frische Haut, wenig Make Up und dezente Highlights. Ein ganz natürlicher Look.

MC: Hast du ein langfristiges Ziel? Wenn ja welches?

CB: Irgendwann das komplette Creative Beauty Company Haus kaufen und eine Villa Kunterbunt draus machen.

Außerdem wollen wir uns als Team mit unseren Kooperationspartnern auch auf den internationalen Fashion-Markt konzentrieren.

MC: Welche Drei Attribute beschreiben Cecilia am treffendsten?

CB: Energetisch, schräg, liebevoll

MC: Herzlichen Dank.

Praktikum Berliner Label Tiedeken

The look for tomorrow

The look for tomorrow