Beyond Fashion Summit & Summit of New Thinking

Beyond Fashion Summit & Summit of New Thinking

Heute fanden gleich zwei zukunftsweisende Konferenzen in der STATION-Berlin in Kreuzberg statt: Der Beyond Fashion Summit und der Summit of New Thinking. Der Summit of New Thinking ist eine Plattform zum Austausch über die Anwendung von offenen Strategien in verschiedenen Einsatzbereichen. Diese werden in fünf thematischen Tracks abgebildet: Open Innovation, Open Reality, Open Business, Open Data und einem flexiblen Open Track. Positiv herausstechend war im Track Open Innovation der Vortrag von Delia Dumitrescu Road Trip to Innovation. Sie machte uns mit einer professionell strukturierten und schön designten Präsentation deutlich, wie wichtig es ist, immer neugierig zu sein. Themen, die uns im Kontext von Social Media andauernd begleiten wurden von ihr auf den Punkt gebracht: Wie Imaginationen schneller zu neuen Realitäten werden, als wir es vermuten, wie z.B. GPS und die Technologie des iPhone. Vor ein paar Jahren noch die Innovation des Jahrzehnts und schon jetzt eine Selbstverständlichkeit. "In ein paar Jahren machen wir aus Hundekot Perlen." Sie wies außerdem darauf hin, wie stark der Trend der Individualität uns zukünftig beeinflussen wird. Personen möchten als Individuen angesprochen werden und wenden sich vom Massenmarkt ab. Mehr von Delia und ihrer Arbeit unter www.powwowlabs.com

Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr, hat sich der Beyond Fashion Summit zum Ziel gesetzt, einer der führenden internationalen Bühnen für Nachhaltigkeit und Innovation in der Modebranche zu werden. Besonders der Vortrag von Safia Minney zum Thema Pioneering sustainable fashion business - the People Tree story, versprach aufgrund der Bekanntheit der Marke sehr gut zu werden. Das nachhaltige Modelabel People Tree konnte besonders durch die Zusammenarbeit mit Emma Watson Zeichen setzen. Leider wurde Safia über Video-Skype hinzugeschaltet und las ihren Vortrag von zu Hause aus vor. Durch die oft schlechte Verbindung gelang es leider nicht die Intention von sozialer Verantwortung und der Verwendung nachhaltiger Materialien in der Modebranche professionell zu vermitteln. Eher wurde uns gezeigt, wie man einen Vortrag nicht halten sollte. Schade, denn das Thema der nachhaltigen Produktion wird aufgrund der Ausbeutung von billigen Arbeitskräften in Dritte-Welt- und Schwellenländern sowie der Verwendung von chemisch giftigen Materialien global immer wichtiger.

Nach einem angenehmen Get Together geht es heute ab 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr mit beiden Veranstaltungen weiter.

STATION-Berlin Luckenwalder Straße 4-6 Berlin-Kreuzberg

Summit of New Thinking: open-strategies.de Beyond Fashion Summit: beyondberlin.com

„Fade to W“ mit Stine Goya

„Fade to W“ mit Stine Goya

The look for tomorrow #52d3cc

The look for tomorrow #52d3cc