Aufgefallen: Kimono-Ärmel

Aufgefallen: Kimono-Ärmel

Wer braucht die Beinfreiheit, wenn es auch am Arm luftig hergehen kann. Wir haben uns mal durch die Kollektionen von Giorgio Armani und Céline geklickt und sogar bei Levis sind wir fündig geworden: die Armpartien erleben in dieser Saison mehr Volumen denn je, denn der Kimono-Ärmel ist zurück. Gerade und kantig geschnittene Oberteile legen den Fokus wieder neu, nämlich nach ganz oben. Mit dem ursprünglichen Japanischen Kimono haben diese Schnitte zwar recht wenig zu tun, aber die modische Adaption funktioniert in unserem Alltag recht stilsicher. Levis legt seine Trucker Jacket neu auf und orientiert sich an der japanischen Schnittführung, Maria Grachvogel interpretiert den angeschnittenen Ärmel als lässigen Überzieher und Phoebe Philo kombiniert das Kastenshirt zum ausladenden Midiskirt in Felloptik. Was wir daran mögen? Der Look wirkt, nein, er IST einfach super bequem und sieht zudem auch noch sehr modern aus.

Levi‘s Kimono Trucker Jacket

Antonio Berardi

Maria Grachvogel

Lanvin

Sofie D‘hoore

Review: Die Trends aus Stockholm für SS14

Review: Die Trends aus Stockholm für SS14

Styling: Linda Lovelace

Styling: Linda Lovelace