All tagged Strick

EDITORIAL: Rough Sea mit Esprit

Wir sind zwar noch einige Tage mit Sonnenschein beseelt, aber eigentlich wissen wir doch schon was kommen wird. Niesel-regen, dicke Wolken, Schnee und das über einige Monate verteilt. Klar, der ein oder andere flüchtet aus Berlin gen Süden und verbringt den Rest des Jahres dort, wo andere Urlaub machen, aber der Großteil (auch wir) muss wohl oder übel da durch.

Forecast Herbst/Winter: GREY

Ihr sonnt und wälzt euch noch in der aktuellen Hitzewelle. Aber der Schein trügt, ehe man sich versieht, ist die Sonne verzogen und die Lagen auf dem Körper verdreifachen sich. Aber das muss ja nicht wirklich schlimm sein, denn die Herbst/Wintertrends haben einiges zu bieten. Es wird warm und wollig, verziert und blumig, pragmatisch und militaristisch cool. Und das alles mit nur einer Farbe: GRAU.

Styling: Mixing deluxe

Ich nenne diesen Look mal kurzerhand „Alles-oder-Nichts“-Leo meets Tartan meets Streifen. Alles ist erlaubt, Hauptsache so kontrovers wie möglich. Wer sich mit einem Style nicht zufrieden geben möchte, hat jetzt die offizielle Erlaubnis wild durch zu probieren. Und man sieht ja, es funktioniert. Los bitte alle Mutigen vor!

Trendwatch: Feldversuche

Raus mit euch! Fahr an den See, an eine entlegene Hütte; irgendwo, wo der Großstadt-Trouble euch nicht kriegt. Vergesst die kreischenden Farben der letzten Elektro-Party und seht euch für die Feldversuche eher mal den Fitzcarraldo an, für den dieser Look maßgeblich steht. Ihr müsst zwar nicht gleich eine Oper in der Pampa bauen, aber die Farben und Formen dieses Films dürft ihr gerne adaptieren. Blumenprints und Dschungel-Elemente werden mit abgeblassten Farben kombiniert und die Schnitte der 40er treffen in herrlich simpler Manier auf moderne Stehkragenblusen oder leicht gestrickte Shirts. Bei den Feldversuchen sind Absätze untersagt ;-), als Shoppingtipp empfehlen wir Sandalen und Boots, die bleiben wenigstens nicht im Unterholz stecken:

DfT-Gewinner Leandro Cano A/W 13/14

Bei jeder Show geht es zwangsläufig um Tragbarkeit und Abverkäufe - seien wir aber doch mal ehrlich- Grau und Strick langweilen doch zunehmend unser Fashionweek-Auge. Landro Cano hat schon einmal bewiesen, dass sich Mut und Extrovertiertheit auszahlen können. In der letzten Saison hat der Newcomer nämlich um Längen, den von Marc Jacobs gehosteten Designer for Tomorrow Award gesponsert von P&C, für sich verbuchen können. Dabei stellt sich immer vor einer solchen Show die Fragen, was man von solchen Award-Gewinner erwarten kann.

Im Showroom von K-MB

Mit Strick über den Winter und Neon im Sommer Wer es noch nicht konnte, war bei K-MK genau richtig. Im Rahmen der Press Days hat die Agentur K-MB den hilflosen Strick-Analphabeten die Leviten gelesen. Die „We are knitters“ waren mit Stricknadeln, Wolle und jeder Menge Geduld darauf Bedacht, dass es in diesem Jahr wirklich jeder schafft, einen Weihnachtsschal selbst zu stricken-ganz nebenbei zeigten „We are knitters“ zu was man es im Fortgeschrittenen-Stadium selbst bringen kann-nämlich ihre aktuelle Strickkollektion.