All tagged Meinen

Diary: Into a bloggers life #KW38

Ich beginne hiermit eine neue Serie, denn ich kann mich schwer erinnern, was eigentlich letzte Woche passiert ist, geschweige denn im Januar diesen Jahres. Versteht mich nicht falsch, das wird hier kein Beschwerdebrief, ich liebe meinen Job, nur geht alles so schnell. Ich war in diesem Jahr schon an so unglaublich vielen Orten, habe super-interessante Menschen kennengelernt und kann aufgrund der Schnelligkeit unseres Berufs einfach nur ein Bruchteil dessen widergeben, was eigentlich passiert ist. Ich bin schon hauptberuflicher Blogger, nur eben an unterschiedlichen Stellen, deshalb muss ich mir ab und zu einfach Verstärkung ins Boot holen. Das bekommt ihr ja natürlich mit. Diese Serie dient in erster Linie dazu, zu zeigen, dass ein Blogger nicht nur seinen Schönheitsschlaf einnimmt, dass der Tag auch nicht immer erst um 10 beginnt und um 14 Uhr bereits zu Ende ist. Bloggen heißt Arbeit, immer und an den absurdesten Orten. Bloggen ist auch kein Luxus, sondern hat manchmal auch ganz schöne Löcher im System. Und ich möchte natürlich auch einmal kurz Revue passieren lassen, was eigentlich geschehen ist, damit mein Hirn nicht ganz auf der Strecke bleibt. Wir starten mit KW 38, also kurz, der vergangenen Woche:

Green Living

Adé Single-Haushalt. Schweren Herzens übergab ich vor einigen Wochen den Schlüssel, zu meinen eigenen, privaten Hallen, meiner Nachmieterin. Alles, was auf diesen 60 qm war, war meine persönliche Entwicklung, meine Fehler, meine Tugenden und auch eine Menge Schmerz. Wohntechnisch gesehen war meine Bude ein wilder Haufen internationaler Mitbringsel auf zwei Zimmer Altbau verteilt. Es ist ein kleines weinendes Auge und ein großes Lachendes mit 1000 Herzen beseeltes, denn man weiß ganz genau, dass diese Zeiten kommen werden und das Veränderung und Erwachsen-Werden nur dazu gehören.

Beauty Tipp Berlin & Interview: Die Stylisten von double Berlin

Die Schönmacher der Woche sind ein geballtes Duo, witzig, innovativ und modisch ganz weit vorne: double ist das Hair and Make Up Studio der beiden Stylistinnen Lisa Zeitler und Patrica Piatke. Die beiden Girls haben jahrelang als freie Hair & Make Up Artists gearbeitet und das tun sie heute immer noch, nur eben zusätzlich in ihrem eigenen Studio, wo nicht nur Models, Schauspielerinnen und jede Menge Beauties ein- und ausgehen, sondern wo ich und du und Jedermann reinspazieren, naja sagen wir mal einen Termin vereinbaren kann und sich die Komplett-Beratung holen kann: ein neuer Schnitt, einer neuer Look oder doch ein Make Up für den Abendlook? Mit jeder Menge Erfahrung, Fingerspitzengefühl und tollen Produkte ist double Berlin in dieser Woche unser Beauty-Spot. Wir haben die Girls getroffen und gefragt, wie der Hase eigentlich läuft:

Beauty Essentials Greece

Ich erinnere mich nur zu gut an Reisen mit tonnenfachem Übergepäck und schlappen Armen kurz nach der Ankunft, ich erinnere mich auch an Momente in denen ich in absoluter Panik das Schwerste aus meinem Koffer verbannen musste und kopflos in das Handgepäck stopfte, dann sah ich wie geliebte Parfums und Cremes in der Tonne landeten und mein Verstand mir sagte: Weniger Schlotti, weniger Stuff - du brauchst nicht 5 kg Beauty-Produkte von A nach B schaffen. Und so reiste ich 14 Tage ohne Make Up, ohne Lippenstift, ohne Mascara und Klimbim – und ich leben noch, oh Wunder und das bei konstanten 35°C. Die Beauties, die mir wirklich bei der Wahnsinns-Hitze sprichwörtlich den Arsch gerettet haben, seht ihr in meiner Liste:

SISLEY Event Serie mit Metropolitan Circus // Part I

Liebe Metro Leser, so ein Blog ist manchmal ganz schön unpersönlich, ihr wisst vielleicht mehr über mich als ich über euch. Aber das soll sich ändern. In diesem Monat startet eine kleine Metro-Event Serie im Sisley Store am Hackeschen Markt – jeden Donnerstag könnt ihr mich dort besuchen und mit mir über Styling, Blogging und was euch sonst noch so auf der Seele brennt, plaudern. Obendrauf warten auf euch tolle Gewinne, Aktionen, ein paar Drinks und meine Lieblingsmusik.

Metro-Look: die perfekte Lederjacke

Die Lederjacke gehört zweifelsohne zu den Essentials in jeden Kleiderschrank. Auf der Suche nach der perfekten scheiden sich irgendwie die Geister. Klar tragen alle immer eine Schwarze, aber in diesem Jahr wehre ich mich vehement gegen diesen Trend. Ich habe die Augen offen gehalten nach jeder Menge weißer Modelle natürlich blauer und bin hängen geblieben an dieser: weiß-blau-gelb von der Niederländischen Marke Goosecraft. Für meinen sowieso nur mit weiß-blau-uni-gefüllten Kleiderschrank die perfekte Jacke gegen alltägliche Styling-Einfallslosigkeit. Zu meinem Glück musste ich für die Echt-Lederjacke noch nicht mal so tief in die Tasche greifen, mit einem Preis von round-about 200 Euronen ein verhältnismäßiger fairer Preis. Das Label Goosecraft ist spezialisiert auf Leder und mit etwas Glück findet ihr ja auch die perfekte Biker-Jacke. Check Check!

Mint Beauty

Farben beherrschen mein Leben: Im Frühjahr heißt die Farbe Mint und selbst die Kosmetik in meinem Bad zieht mit: Marvis Zahnpasta: Seit in der letzten Woche meine Zahnpasta Großbestellung meinen Haushalt bereicherte, könnte ich am liebsten 20mal am Tag Zähneputzen, kein Wunder! bei den Sorten: Jasmin, Lakritz oder Ultra Mint.

From where I stand: the last 30 days

Das Jahr ist unglaublich imposant gestartet, Fashion Weeks, Veranstaltungen, Pressereisen – teilweise komme ich überhaupt nicht mehr hinterher und kann nur noch sagen wann ich wann wie und wo war, wenn ich meinen Fotofeed durchscrolle. Und eines morgens beim durchaus verpeilten Bürogang stellte ich fest, wie viele Bilder ich von meinen Schuhen mache – an Bushaltestellen, beim Kaffeekochen, beim Laufen, beim wer weiß nicht was - und prompt ergab sich daraus nicht nur eine Serie, sondern meine eigenes Monats-Recap. Ihr werdet feststellen, dass ich durchaus pragmatisch bin bei der Wahl meiner Schuhe, teilweise aus Zeitmangel, teilweise aus Bequemlichkeit. Hier kommen die letzten 4 Wochen:

ZEIT Magazin Konferenz - Mode & Stil

Oft werden wir mit den Worten konfrontiert, dass Fashion Weeks im Allgemeinen und im Speziellen, die in Berlin doch sehr oberflächliche Veranstaltungen sind und dort eigentlich durchweg gefeiert und gefrönt wird. Ein Wahn aus mageren Menschen, Alkohol und viel "Bling-Bling". Natürlich wird auch während der Berliner Fashion Week viel und vor allem gut gefeiert. Aber eben nicht nur. Zudem haben wir auch allen Grund dazu. In der letzten Woche sahen wir einige anspruchsvolle mit viel Herzblut, Raffinesse und Professionalität entstandene Kollektionen, wie von Augustin Teboul, Malaika Raiss und Perret Schaad. Darüberhinaus zeigten sich Messen, wie die Premium und Panorama sehr durchdacht kuratiert und gut organisiert. Hinter alle dem steckt viel, viel Arbeit, qualitativer Anspruch und vor allem langjähriges Fachwissen. Und all dies darf nach getaner Arbeit auch gefeiert werden.

Notes: Berlin & seine Modewoche - Meinungen part I

Die Modewoche in Berlin ist mal wieder zu Ende gegangen, mit einem der frühsten Termine im Jahr gab Berlin diesmal den Startschuss für die Herbst/Winterkollektionen 2014/15. Kaum hatte man die Feiertage hinter sich gelassen, ließ die Modewoche nicht wirklich Platz zum durchatmen – das Jahr beginnt mit genau 100%. Doch was bleibt hängen nach einer Woche voller Reizüberflutung, Fashion-Overload und Termin-Marathon? Wir haben uns in den unterschiedlichsten Ecken mal umgehört und haben einfach mal Meinungen gesammelt:

Die Sehnsucht nach dem Schönen – Interview mit Dr. med.Gerny

Es ist kein Zeichen unserer Zeit, dass wir auf Schönheit besonderen Wert legen – Schönheitswahn gab es schon immer. Was wir allerdings als schön empfinden, hat sich im Lauf der Geschichte erheblich gewandelt. Das hat nicht nur mit verschiedenen Moden zu tun. Auch die gesellschaftliche Entwicklung hat erheblichen Einfluss darauf, was uns schön erscheint.Ich traf Dr. med. Harald Gerny - international renommierter Dermatologe und Inhaber der Med Beauty Swiss AG und des Schweizer Hautzentrums „The swiss skin center by Dr. Gerny“ beim exklusiven Re-Opening der Cell Premium Lounge by Laura Fink und sprach mit ihm über Schönheit, seine exklusive Pflegeline und den Traum nach ewiger Jugend.

What Models do - Marta Makaj

Die Modebranche ist ein hartes Pflaster. Jeder, egal ob Designer, Modejournalist, Fotograf oder Mannequin, der sich für sie entscheidet, wird dies früher oder später spüren. Umso größer ist das Glücksgefühl, wenn man in seinem Beruf Erfüllung und Erfolg erfährt. In unserer neuen Serie „What Models do“ wollen wir euch junge Nachwuchs-Mannequins vorstellen, die bereits auf dem richtigen Weg zu diesem wohlbekannten Glücksgefühl sind.

Note: Weihnachtsoutfits. Reusper

Dieser Tage werden wir regelrecht bombardiert mit Looks für die Festtage, rot, golden schwarz und jede Menge prunkvolle Details. Da stellt sich doch die Frage: Wer trägt so was tatsächlich an Weihnachten? Es wird doch die ganze Zeit nur gegessen! Und in meiner Vorstellung an einem reich gedeckten Tisch zu sitzen und zu sehen wie eine Paillette nach der anderen gen Weihnachtsgans fliegt, löst in mir doch eher das Gefühl von Stress als von familiärer Entspannung aus. Bei euch nicht?

Einfach makellos! Serge Louis Alvarez

Über Schönheit lässt sich streiten, über Makellosigkeit ebenso. Was wir aber alle wollen, ist die Perfektion eines guten Beauty-Produkts. Da ich von Grund auf neugierig bin, was die Beauty-News betrifft, traue ich mich an das bisher noch unbekannte Label SERGE LOUIS ALVAREZ. Der schöne Franzose gehört zu den international renommiertesten Make-up Artists, der besonderen Wert und Anspruch auf die äußerst hohe Qualität seiner Produkte legt. Seine Philosophie:

Shopping in Paris: Centre Commercial

Dass man in Paris gut shoppen kann, weiß man nicht erst seit gestern. Wenn man nicht zwangsläufig Franzose ist erscheinen einem wohl alle Miniboutiquen in den winzigsten Gässchen als hyper-interessant. Aber auch die sind dann und wann mal abgegrast und was bleibt? Die Highstreet-Filiastien a la Maje, Sandro und Co? Nein diesmal nicht. Unsere Prämisse in dieser Woche gilt tatsächlich dem französischen Design und dem dazugehörigen Handwerk. Wie in allen Metropolen versuchen Designer die asiatischen Produktionsstätten zu umgehen, um erstens gegen den Mainstream zu arbeiten und zweitens mit fairen, heimischen Produkten zu punkten. Und dass der Hertiage-Gedanke nicht gleich einen Bart trägt, sondern ziemlich cool ist, beweist das Centre Commercial.

German Press Days: Ein Einblick in die Kollektionen für SS14

Die German Press Days sind längst zu einer Pflichtveranstaltung für alle Redakteure und Stylisten geworden. An zwei Tagen öffnen die Berliner Agenturen ihre Türen und präsentieren die frische Ware für die kommende Saison. Nicht jedem ist es möglich um den Erdball zu fliegen und bei allen Schauen und Präsentationen live dabei zu sein, um so besser ist es in familiärer Atmosphäre die Stücke wirklich mal haptisch zu greifen und Geschichten rund um die Labels zu erfahren. Auch wir waren in Sachen Sommertrends unterwegs und haben ein paar tolle Snapshots im Gepäck:

En sermaine #5

Zurück zum Alltag zurück, zum Schreibtisch. Man kann ja nicht jede Woche Vollgas geben. In dieser Woche habe ich daher meinen Fokus auf mein viel zu sehr vernachlässigtes Sozial-Leben gelegt. Ich habe Freunde verabschiedet, neue Freunde willkommen geheißen und bin seit langem mal wieder ausgegangen...Nur leider vergisst man in absoluter Euphorie gerne mal das Bilder knipsen. Manchmal gibt es eben auch wichtigere Dinge;-) See the pics:

Happy Birthday Zalando + Win Win

Meistens bekommt ja nur das Geburtstagskind Geschenke – wir drehen in dieser Woche den Spieß einfach um. Unser Lieblings-Onlineshop ZALANDO feiert dieser Tage seinen 5. Geburtstag und wir feiern einfach mit. Ich habe in den letzten Jahren schon das eine oder andere Teil beim Online-Riesen erworben, meist aus der Premiumliga und jeder Menge Sparschweinschlacht-Aktionen. Mein letzter Favorit war diese wunderschöne Bluse von SONIA RYKIEL und weil ich dieses Stück einfach liebe und Geburtstage dazu da sind jemanden glücklich zu machen, hat ZALANDO das gleiche Blüschen für eine von euch auf Lager.